Büroprofil

Outside! Landschaftsarchitekten

Gottfried Neder und Gerd Grunau


Veddeler Brückenstraße 111
20539 Hamburg-Veddel

Tel. 040 - 78073520
Fax. 040 - 78073521

info@buero-outside.de
www.buero-outside.de

Outside! Landschaftsarchitekten Gottfried Neder und Gerd Grunau GbR


Das Büro OUTSIDE! Landschaftsarchitekten wurde 1999 in Hamburg von den Gesellschaftern Gerd Grunau und Gottfried Neder gegründet. Es hat seinen Standort auf der Veddel in Hamburg- Mitte. Das Team besteht aus fünf Kolleginnen und Kollegen und verfügt über eine umfangreiche technische Ausstattung.

"In einer hektischen Zeit, in der alles machbar ist und alles verfügbar zu sein hat, nicht zuletzt das eigene Ich, vergräbt man eine Tulpenzwiebel. Und ganz gleich wie oft man nun gießt, wie sehr man sie düngt, die Zwiebel läßt sich nicht zwingen. Sie sprießt, wenn es ihr gefällt."
(Die Zeit No. 22, 24. Mai 2012

Was bedeutet uns Architektur? Architektur sagt, aus dem griechischen Ursprung heraus die "Erste Kunst" oder das "Erste Handwerk". Sie beinhaltet einen schöpferischen Akt und vereint somit Ästhetik, gestalterischen Anspruch undmanufakturales Handwerk.

Die Arbeitsbereiche des Büros liegen in der Objektplanung und hier insbesondere bei Wohnumfeldverbesserungsmaßnahmen im sozialen Wohnungsbau, bei öffentlichen Frei- und Spielräumen, bei Spiel- und Freizeitflächen für alle Altersklassen und bei Kindertageseinrichtungen. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf intensive Mieter- und Bürgerbeteiligungsverfahren.

Ziel einer jeden Planung ist es, die Potentiale des Ortes zu erkennen und eine harmonische Einheit zwischen dem Ort und den Nutzern zu erreichen. Bei der Neuplanung wird der Zonierung des Aussenraumes besondere Aufmerksamkeit geschenkt, um sowohl private Mietergärten, halböffentliche (Hausnahe) und öffentliche Bereiche zu schaffen. Verbunden mit einer auf den jeweiligen Ort abgestimmten Gestaltung und Ausstattung wird die Identifikation mit dem Aussenraum erhöht.

Die Ausgestaltung der Spielplätze und -geräte geschieht je nach Größe des Projektes und Wunsch des Auftraggebers in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern. Es werden Bewegungsparcoure mit verschiedenen Materialien (Sandstein, Edelstahl, Kletternetzen, Holz) individuell entwickelt und hergestellt. Bei der Entwicklung der Spielgeräte und Spiellandschaften wird insbesondere auf die Förderung der Bewegungsmotorik und der Lieferung von haptischen Erlebnissen geachtet, bei denen sich Gruppenerleben und Individualität ergänzen.

Unsere langjährigen Erfahrungen in Planung und Umsetzung, bei kreativer und individueller Ideenfindung lassen spannende Erlebnisräume entstehen, bei deren Entwicklung bereits Herstellungs- und Folgekosten im Visier behalten werden. Somit finden Kostensicherheit, Funktionalität und Besonderheit bestmögliche Verbindung.

 


Aktuelle Projekte

Gymnasium Schierenberg

Gestaltung des Schulgeländes eines Gymnasiums in Hamburg-Meiendorf.

KSP Busbrookhöhe

Gestaltung der Eingangs-, Wege-, und Spielplatzflächen einer Wohnanlage im Hamburger Stadtteil Farmsen-Berne, in einem von Mehrfamilienhäusern …


weitere Projekte des Büros »

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen

Karte schließen