Büroprofil

Wolfgang Weinzierl Landschaftsarchitekten GmbH

Wolfgang Weinzierl, Alois Rieder, Anita Fesseler, Marlene Heichele, Ulrich von Spiessen


Parkstraße 10
85051 Ingolstadt

Tel. 0841 - 966410
Fax. 0841 - 9664125

info@weinzierl-la.de
www.weinzierl-la.de

Wolfgang Weinzierl Landschaftsarchitekten GmbH


Das Landschaftsarchitekturbüro Wolfgang Weinzierl besteht seit 1977.
Es wurde aus einem in den Jahren 1972-77 gemeinsam mit dem Bruder Dipl. Forstwirt Hubert Weinzierl betriebenem Büro heraus entwickelt.
Die Umwandlung in eine GmbH erfolgte 2009. Seitdem führen es Wolfgang Weinzierl und Alois Rieder gemeinsam mit Anita Fesseler, Marlene Heichele und Ulrich von Spiessen.
Weiterhin sind derzeit 10 Landschaftsarchitekten und Stadtplaner sowie zwei Mitarbeiterinnen im Sekretariat fest angestellt. Ergänzt wird unser Team durch studentische Mitarbeiter und Praktikanten.

Wir verstehen Landschaftsarchitektur als Versuch, Zusammenhänge zu erkennen und Ordnungssysteme zu finden. Unsere Aufgaben in der Landschafts- und Stadtplanung verknüpfen wir mit den Projekten der Freiraumplanung: Vom Großen ins Kleine, Details entwickeln, Atmosphäre schaffen. Unser Aufgabenspektrum reicht von der Bauleitplanung und Generalplanung bis zur Freiraumgestaltung mit Werkplanung und Bauüberwachung. Tragendes Gerüst sind für uns dabei die Grundlagen des Naturraumes sowie die Geschichte des Kulturraumes: Aus der Vergangenheit in die Zukunft. Der vorgefundene Ort wird weitergedacht und neu gestaltet. Dabei sind der Schutz der Natur und technische Details mit Qualität kein Widerspruch.
Dies versuchen wir auch in Seminaren und Veröffentlichungen fortzuschreiben.

 


Mitarbeiter

Christiane Dittler-Lueg, Susanne Donaubauer, Simone Gröll, Theresia Henfling, Holger Hennings, Wolfgang Rosenbauer, Felizitas Schall, Andrea Schmidt, Christian Semmler, Julia Thanheiser, Cornelia Trippel, Anita Zach-Mathieu

 


Aktuelle Projekte

Siemens Healthcare Forchheim

Das Siemens Healthcare Building entsteht auf einem Grundstück mit vorheriger Parkplatznutzung zwischen den Bestandsgebäuden des Standorts und dem …

Caritas-Zentrum St. Vinzenz Ingolstadt

Die Außenanlagen des Caritas-Zentrum St. Vinzenz, das 400 Menschen mit Behinderung in allen Alterstufen fördert und betreut, wurden neu …

Markt Kösching Friedhoferweiterung

Der bereits in den 1980er Jahren schon einmal vergrößerte Friedhof der Gemeinde sollte nach Norden erweitert werden. Die Ausgangssituation …

Freianlagen Kloster Rebdorf, Eichstätt

Das Kloster Rebdorf vor den Toren des Bischofssitzes Eichstätt an der Altmühl liegend, wurde 1156 als Augustiner-Chorherren-Stift gegründet. Die …

AUDI AG T2 SE-Forum / Rechenzentrum

Dem Eingangsbereich der Technischen Entwicklung TE kommt herausragende Bedeutung zu. Es entsteht ein eingespannter Bereich zwischen der Neuen Wache …

Markt Kipfenberg "Grüner Topf" in Grösdorf

Der Grüne Topf ist eine Jurakarstquelle, die auf einer nach unten abdichtenden Mergellage am Hangfuß östlich des Ortsrandes von Grösdorf zu Tage …


weitere Projekte des Büros »

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen