Portfolio • plan b alternativen

Wettbewerb Karlsforster Straße in Kaarst

Für einen bisher unbebauten Bereich im Kaarster Norden soll ein Bebauungsplan mit dem Ziel aufgestellt werden, bedarfsgerechten Wohnraum in Kaarst zu schaffen. Auf Grundlage des von der Stadtverwaltung Kaarst entworfenen Struktur- und Rahmenkonzeptes soll im Rahmen eines anonymen Wettbewerbes nach RPW mit 4 gesetzten Teilnehmern …

PIER 78, Essen

Urbanes Wohnen am Wasser mit Concierge-Service und auf Wunsch mit nachbarschaftlichem Miteinander, dafür steht der viergeschossige Komplex mit 78 barrierearmen und energieeffizienten Mieteinheiten. Ein U-förmiger Baukörper mit zwei eingestellten Punkthäusern umschließt den begrünten Innenhof in direkter Nachbarschaft zur Wasserpromenade. Der …

Bahnhofsvorplatz Mülheim an der Ruhr

Entwurfsidee ist eine Platzgestaltung, die beide Platzhälften über die Eppinghofer Straße hinweg zu einer Einheit zusammenfasst. Dies geschieht durch eine einheitliche Materialwahl für den Bodenbeleg, eine einheitliche Baumart mit besonderem Wuchs und die Baumstellung in einem durchgehenden Raster, ein durchgehendes Lichtkonzept und die …

Wettbewerb Nordpark Pulheim - Regionale 2010

Die westlich von Köln gelegene Stadt Pulheim hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem aufstrebenden Mittelzentrum entwickelt. Dabei konnte die Planung und Realisierung von Öffentlichen Grünflächen mit der Bautätigkeit nicht Schritt halten. So fehlen heute größere, gestaltete Grünflächen, die sich zur Erholung und für die …

Grugacarree, Essen

In einem Wettbewerb war das von den Essener Architekten kza und plan b entwickelte Konzept mit einem der beiden ersten Preise ausgezeichnet worden. Mit den Düsseldorfer Architekten Petzinka, Pink entstand in der Folge eine zweiteilige Struktur für den Hochbau. Die Landschaftsarchitektur entwickelte eine verbindende Formensprache für das …

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen