Nördliche Oderpromenade in Frankfurt (Oder)

Stories

123456

Nördliche Oderpromenade

Story schließen (x)

Nördliche Oderpromenade

 

Rundgang schließen

©  Franz Beusch Entwurfsplan 

© 2008  Franz Beusch Blick vom Uferweg auf den Spiel- und Beachvolleyballbereich im Promenadenpark 

© 2008  Franz Beusch Spielgeräte- und Volleyballanlage 

© 2008  Franz Beusch Pergola am Lagerfeuerplatz 

© 2008  Franz Beusch Oderpromenade mit Belag aus Naturgroßsteinpflaster 

© 2008  Franz Beusch Nördliche Oderpromenade 

Nördliche Oderpromenade in Frankfurt (Oder) Platz 1 im Wettbewerb


Nach dem Ende bzw. der Verlagerung des Hafenbetriebes und dem Bau der Hochwasserschutzmauer nach der Oderflut 1997 ist das Frankfurter Oderufer im gesamten innerstädtischen Bereich zugänglich und konnte entsprechend seiner Bedeutung als exponierter städtischer Raum gestaltet und mit dem angrenzenden Landschaftsraum der Oder verbunden werden. Dabei wurden die Funktions- und Gestaltmerkmale der unterschiedlichen an die Oder grenzenden städtebaulichen Strukturen aufgenommen und ein Promenadenpark gestaltet. Umfangreiche Sport-, Spiel- und Freizeitangebote prägen das Areal. Ausstattungselemente wie Bänke, Fahrradständer und Leuchten wurden ebenso wie die Pergolenanlagen für dieses Bauvorhaben entwickelt.

Beabeitung der Leistungsphasen 3 - 8

Planung

Beusch Landschaftsarchitekten BDLA
Dipl.-Ing. Franz Beusch

Mittelstraße 31
14467 Potsdam


Projektinformationen

Projektzeitraum
2003 - 2006

Bausumme
1.200.000,- € (brutto)

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Frankfurt (Oder)

Adresse

Frabkfurt (Oder)


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen