"Rohrspatzen"

123456

Rundgang schließen

© 2008  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Rohrspatzen 

© 2009  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Rohrspatzen 

© 2009  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Rohrspatzen 

© 2009  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Rohrspatzen 

© 2009  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Rohrspatzen 

© 2009  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Rohrspatzen 

"Rohrspatzen" Firma Benteler Kindertagesstätte


"Eröffnung der Kindertagesstätte 'Rohrspatzen'"
Paderborn/Schloß Neuhaus, 17. Oktober 2008.

Nach rund achtmonatiger Bauzeit wurde im Jahre 2008 die Benteler Kindertagesstätte 'Rohrspatzen' an der Marienloher Straße in Schloß Neuhaus offiziell eröffnet.

Wesentliche Bestandteile des Betreuungskonzeptes sind die Bereiche Natur und Umwelt sowie Forschen und Experimentieren. Das wird auch auf dem Außengelände der KiTa deutlich:
Auf einer großzügig angelegten Flächen ist viel Platz zum Spielen und Toben an der frischen Luft. In einem eigenen Experimentierlabor sind der Fantasie der Kinder keine Grenzen gesetzt. Die Architekten von RSK in Paderborn erhielten für ihr kreatives Konzept den Zuschlag. Die Innenarchitektin Birte Degenhardt war für die kindgerechte funktionelle und kreative Einrichtung verantwortlich.

Das Außengelände wurde von dem Landschaftsarchitekturbüro Doris Fecke aus Salzkotten nach den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde gestaltet.(...)"

www.paderborn.de April 2009

Gestaltung mit den vier Elementen:
- Feuer, Wasser, Luft, Erde -

Die großzügig, bewegt modellierten Aussenanlagen bieten der Kindern aller Altersklassen viel Platz zum freien ungelenkten Spiel. Symbolhaft werden die vier Elemente im Freigelände verankert und sind für die Kinder frei interpretierbar.

Feuer - experimentieller Spielraum mit Feuerstelle, Klettersteinen, Abenteuerspiel für die "Großen" unter Anleitung

Wasser - kontrollierter Zugang zu einen kleinen Bachlauf mit Wassermatsch- und - spielmöglichkeiten

Luft - Schaukeln und Hüpfangebote - um mal abzuheben!

Erde - Hügel und Senken, Tunnel und Gräben, nass und trocken, eben und uneben


Alles ist möglich - bitte ausprobieren!

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Sandra Drögemeier, Dipl.-Ing. (FH)

Doris Fecke, Dipl. - Ing. (FH)

Planung

Büro Fecke
Doris Fecke, Dipl.-Ing. (FH)

Kirchstraße 32
33154 Salzkotten


Projektinformationen

Projektzeitraum
2008 - 2009

Größe
8.100 m²

Bausumme
500.000,- €

Auftraggeber • Bauherr
Firma Benteler Stahl/Rohr GmbH

Adresse
Marienloher Straße 34
33104 Paderborn


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen