Wohninseln im Park, Unna

12345

Rundgang schließen

© 2005  Doris Fecke Wohninseln im Park 

© 2005  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Wohninseln im Park - Wohnhof 2 

© 2005  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Wohninseln im Park 

© 2005  Sandra Drögemeier | Doris Fecke Wohninseln im Park 

© 2005  Doris Fecke Wohninseln im Park 

Wohninseln im Park, Unna Grünzug Unna-Uelzen


Aus einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme, die aus einem Ideenwettbewerb hervorgegangen ist, hat die Stadt Unna in Zusammenarbeit mit der Baugrund Bonn ein neues innovatives Wohngebiet im Stadtteil Unna-Uelzen entwickelt.

Die konzentrierte Bebauung mit insgesamt 12 Wohnhöfen (Einzel- und Reihenhäuser) wurde mit geringem Erschließungsanteil zugunsten großzügiger Freiflächen konzipiert. Die kleinen privaten Grünflächen an jeder Wohnheinheit öffnen sich mit fließendem Übergang zu den öffentlichen Freiflächen.

Die verkehrsberuhigte Erschließungsstruktur bietet vielfältige Möglichkeiten zu Spiel, Begegnung und Aktivität in einem weitverzweigten, gut erschlossenen und optimal erreichbarem Freiraum.

Die Freiflächen gliedern sind in:

1. grüne Wohnhofmitten als Treffpunkt für Jung und Alt,
2. einen landschaftlicne naturnahen Park mit großen Wiesenflächen, Streuobstweise und weitläufigem Wegenetz
3. großem Spielplatz im Zentrum des Gebietes mit unkonventionellen Spielangeboten für Kinder und Jugendliche
4. Parkbereich mit Spiel- und Tobewiese mit Freizeitangeboten für Jugendliche und Erwachsene
4. Spielstationen an Wegen, die zum Mitmachen im Vorbeigehen einladen

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Sandra Drögemeier, Dipl.-Ing. (FH)

Doris Fecke (Dipl.-Ing. (FH)

Lena Schäfer (Dipl.-Ing. (FH)

Praktikant

Planung

Büro Fecke
Doris Fecke, Dipl.-Ing. (FH)

Kirchstraße 32
33154 Salzkotten


Projektinformationen

Projektzeitraum
2001 - 2005

Größe
23.500 m²

Bausumme
850.000,- €

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Unna

Adresse
Uelzener Hellweg
59425 Unna


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen