Heinz-Lang-Park, Stadtallendorf

1234567

Rundgang schließen

© 2011  Latz Riehl Partner Lageplan 

© 2010  Latz Riehl Partner See-Terrasse mit Fontäne 

© 2010  Latz Riehl Partner See-Terrassen 

© 2010  Latz Riehl Partner Detail Handlauf 

© 2010  Latz Riehl Partner Sitzbank 

© 2010  Latz Riehl Partner Betonelemente 

© 2010  Latz Riehl Partner Platz 

Heinz-Lang-Park, Stadtallendorf Erneuerung einer historisch wertvollen Parkanlage aus den Siebzigerjahren


Der Heinz-Lang-Park erfüllt als Scharnier und Knotenpunkt eine wichtig soziale Funktion, der nach dem zweiten Weltkrieg in Ihrer Lange völlig ausgerichteten Stadt Stadtallendorf.
Die grundsätzliche Umgestaltung des Parks aus den 70'er Jahren des 20. Jahrhunderts schafft es, die Beziehungen in die heterogenen, angrenzenden Stadtgebiete herzustellen und den Park zu einem sozialen Treffpunkt der Kulturen und Altersstrukturen auszubauen.

Die neue, klare interne Strukturierung mit diversen Angeboten für Groß und Klein, Alt und Jung wird durch ein übergeordnetes Gestaltungs- und Vegetationsthema geschickt miteinander verbunden.
Das zentrale Thema "Wasser" wird auf unterschiedlichstem Wege für die Besucher erlebbar gemacht.
Als Erweiterung des Landschaftsbegriffes gelingt es, ein technisch funktionales Überlaufbecken als bewusstes Gestaltungselement in den Park zu integrieren.

Planung

RIEHL BAUERMANN
W. Riehl, E. Bauermann

Erzbergerstraße 47
34117 Kassel


Projektinformationen

Projektzeitraum
2006 - 2010

Größe
5,6 ha

Bausumme
1,95 Mio €

Auftraggeber • Bauherr
Stadtallendorf - Fachbereich 4

Adresse

35260 Stadtallendorf


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen