Kirchgarten Gemeindezentrum, Berlin Friedrichsfelde

12345678910

Rundgang schließen

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Gemeindehaus 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Barrierefreiheit im Garten 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Eingangsbereich 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Blick in den Kirchgarten 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Rasenfläche 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Blick über den Garten 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten liturgische Elemente - Taufbecken und Feuerschale 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Liturgischer Garten 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Blick in den Kirchgarten und auf die Kirche 

© 2015  Christo Libuda, Lichtschwaermer | Henningsen Landschaftsarchitekten Sandkasten 

Kirchgarten Gemeindezentrum, Berlin Friedrichsfelde Liturgischer Garten mit symbolträchtigen Pflanzungen


Liturgischer Garten und Kreuzweg

Mit klarer Wegeführung bindet der offen gestaltete Eingangsbereich das historische Gemeindehaus an den Kirchvorplatz an. Ein Kreuzweg mit 14 Stationen verbindet das Haus und die Sakristei der Kirche. Zwischen Schallschutzwand, Haus und Kreuzweg liegt der liturgische Garten mit charakteristischem Dreieck und symbolträchtigen Schmuckpflanzungen. Eine Kiesfläche dient als Standort für die künstlerisch gestalteten liturgischen Elemente Taufbecken und Feuerschale.
Die Terrasse am Gemeindehaus wird mit einer Natursteinmauer aus vorhandenem Kalksteinmaterial abgefangen und barrierefrei angebunden über eine Rampe.

Garten der Generationen

Nördlich des Gemeindehauses liegen ein Freiraum der Diakonie sowie ein vielfältig nutzbarer Garten der Generationen. Ein mit Granitpflaster befestigter Weg führt vom hinteren Eingang zur Diakoniestation und bildet einen Hof mit Fahrradstellplätzen und ebenerdiger Terrasse. Ein Trittplattenweg mit Rasenfuge führt zu einem Holzhaus und einem Holzpodest, um das herum verschiedene Spielangebote angeordnet sind.


Mehr.Wert.Grün.
- liturgische Themen prägen den Garten
- Zusammenspiel von "alten" und "neuen" Materialien

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Sebastian Thönnessen, Jens Henningsen, Stefan Otten

Planung

Henningsen Landschaftsarchitekten
Jens Henningsen

Schlesische Straße 29/30
10997 Berlin


Projektinformationen

Projektzeitraum
2011 - 2014

Größe
3050 m²

Bausumme
265.000 Euro

Auftraggeber • Bauherr
Evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg

Adresse
Am Tierpark 28
10315 Berlin


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen