Städtebaulicher Rahmenplan Natur in Tirschenreuth 2013

1234567

Rundgang schließen

©  nrt Natur in Tirschenreuth 

©  nrt Natur in Tirschenreuth 

©  nrt Natur in Tirschenreuth 

©  nrt Natur in Tirschenreuth 

©  nrt Natur in Tirschenreuth 

©  nrt Natur in Tirschenreuth 

©  nrt Natur in Tirschenreuth 

Städtebaulicher Rahmenplan Natur in Tirschenreuth 2013 Eine Stadt am Wasser


Die Stadt Tirschenreuth erhielt 2007 den Zuschlag für die ‚Natur in der Stadt’ 2013. NRT wurde zusammen mit dem Architekturbüro apg90 beauftragt, die vorbereitenden Arbeiten zur Auslobung des Wettbewerbs zu übernehmen, deren erster Schritt eine städtebauliche Studie war. Das Leitprojekt der geplanten Gartenschau ist die partielle Wiederherstellung des historischen Stadtteichs und damit die Einbindung der steinernen Fischhofbrücke in eine Wasserfläche: eine Reminiszenz an die ehemalige „Stadt am Wasser”.

Der Teichentwurf versucht, eine der historischen Situation, 'Stadt im Wasser', möglichst nahekommende Wasserfläche zu schaffen, welche vor allem die trockengelegte Fischhofbrücke wieder in ihre ursprüngliche Funktion versetzt. Die Teichfläche setzt sich aus einem eher naturnahen, hauptsächlich nordöstlich der Fischhofbrücke gelegenen Teil und einem eher formal gestalteten, südwestlich der Brücke gelegenen Teil, zusammen. Für die Gartenschau ‚Natur in Tirschenreuth 2013' wurde ein neues Brückenbauwerk entwickelt, welches die Altstadt über das ehemalige Brauereigelände mit dem Fischhof Areal verbindet.

Planung

NRT Narr-Rist-Türk
Dietmar Narr, Martin Rist, Markus Türk

Isarstraße 9
85417 Marzling

apg90 Architekten + Stadtplaner

Luitpoldstraße 3
92637 Weiden


Projektinformationen

Projektzeitraum
2007 - 2009

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Tirschenreuth / Natur in Tirschenreuth 2013 GmbH

Adresse

95643 Tirschenreuth


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen