Rathausumfeld Ludwigshafen

123

Rundgang schließen

© 2015  Bernd Hofmann | hofmann_röttgen Rathausumfeld 

© 2015  Bernd Hofmann | hofmann_röttgen Rathausumfeld Ludwigshafen 

© 2015  Bernd Hofmann | hofmann_röttgen Rathausumfeld Ludwigshafen 

Rathausumfeld Ludwigshafen


Bei diesem Projekt handelt es sich um die Neuordnung und Neugestaltung des Rathausumfelds am nördlichen Endpunkt Bismarckstraße, dem Straßenbahn Zugang beim eigentlichen Rathauscenter und der großen Freifläche Richtung WEG Ludwigshafen nach Osten hin. Zentrales neues Gestaltungselement ist ein bodenebenes Fontänenfeld, welches als bespielbares Wasserelement den gesamten Bereich bereichern soll. Das bisherige kreisförmige Wasserbecken war von der Wassertechnik überholt. Durch einen hohen Beckenrand war zudem die Nutzung und Erlebbarkeit des Wassers ausgeschlossen.

Das neue Wasserspiel gliedert sich in das terrassierte Vorfeld des Rathausgebäudes auf einer mittleren Ebene zwischen zwei 3 stufigen Treppenanlagen als rautenförmig Fläche ein. Die Formsprache bezieht sich auf die bisherige Linien- und Winkelgestaltung der umgebenden Treppen. Das Fontänenfeld wird durch Frequenzpumpen mit verschiedenen Höhen und Programmen lebendig gemacht. Eine abendliche Beleuchtung mit ruhigem Farbverlauf ist ebenfalls integriert. Als Oberfläche wurde eine glatte beschichtete Betonfläche ausgewählt.

Als Aufenthalts-Highlight wurden Sitzblöcke am Wasserrand integriert. Die Gastronomie-Terrasse wird durch ein zusätzliche Stufe von dem neuen Wasserspiel bewusst räumlich abgerückt, um eine behindertengerechten Durchgang oberhalb des Wasserbeckens zu gewährleisten. Ein weiterer Aspekt ist die Neugestaltung der vorhandenen Rundbeete sowie deren Bepflanzung. Hier wurde in Anlehnung an den vorhandenen Granit Beeteinfassungen erneuert. Ebenfalls wurden Solitärbäume, in diesem Fall Sophora japonica (Schnurbaum) als duftiger, luftiger Solitär eingesetzt. Die Schnurbäume werden abends beleuchtet. Anstelle der Sommerblumenpflanzung wurden dauerhafte pflegeleichte Stauden unter den Schnurbäumen eingeplant. Ein Rundbeet wurde rückgebaut um die fußläufige Verbindung zwischen U- Bahn und dem neuem Rheinscenter zu verbessern.

Das ehemalige und nicht funktionstüchtige Wasserbecken im östlichen Bereich der Freianlage wurde in eine große multifunktional nutzbare neue Rasenfläche umgewandelt. Bekleidet wird diese neue Rasenfläche mit einer Baumreihe aus Amberbäumen. Zum tiefer liegenden Straßenbahnenschacht dient eine neue wintergrüne Ligusterhecke als Absturzsicherung und Raumbildung nach Süden hin. Es wurden im Planungsbereich Fahrradstellplätze ergänzt, ebenfalls wurden die Mastleuchten komplett überarbeitet.

Planung

hofmann_röttgen
Bernd Hofmann Heike Röttgen

Speyerer Straße 123
67117 Limburgerhof


Projektinformationen

Projektzeitraum
2013 - 2015

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Ludwigshafen
Bliesstr. 10
67059 Ludwigshafen

Adresse
Rathausplatz 20
67059 Ludwigshafen am Rhein


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen