Natur- und Kunstpfad Jesteburg

1234

Rundgang schließen

©  Thomas Burmester Fischteich am Kamerunweg im Frühjahr 

©  Thomas Burmester Kamerunstraße 

©  Thomas Burmester Blick auf den Fischteich 

©  Thomas Burmester Blick auf die Aussichtsplattform 

Natur- und Kunstpfad Jesteburg


In der Gemeinde Jesteburg wurde ein Kunst‑/Skulpturenpfad realisiert, der von der Ortsmitte zur Kunststätte Bossard führt. Dieser Kunstpfad, an dessen Wegesrand in der freien Natur unterschiedliche temporäre und dauerhafte Kunstobjekte installiert werden, führt über ca. 3 km durch attraktive, abwechslungsreiche Naturräume im Naturpark „Lüneburger Heide“. Zu den erlebbaren Landschaftstypen gehören Wälder, Grünlandniederungen, naturnahe Bachläufe mit Erlenbrüchen und Röhricht sowie Teiche. Im Zuge der Einrichtung des Kunstpfades wurden als erster Baustein eine Aussichtsplattform und drei Informationstafeln für verschiedene Naturräume entworfen und aufgebaut.

  

Zugänglichkeit, Öffnungszeiten & Informationen zur Anfahrt

Der Kunstpfad ist frei zugänglich und führt vom

Kunsthaus Jesteburg
Hauptstraße 37
21266 Jesteburg

zur

Stiftung Kunststätte Johann und Jutta Bossard
Bossardweg 95
21266 Jesteburg

Planung

Planungsgruppe Landschaft
Nicola Thieme-Hack, Landschaftsarchitektin

Averdiekstraße 9
49078 Osnabrück


Projektinformationen

Projektzeitraum
2015

Auftraggeber • Bauherr
Gemeinde Jesteburg

Adresse
Hauptstraße 37
21266 Jesteburg


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen