Kirchplatz Horgenzell

1234

Rundgang schließen

© 2015  Hannah Bichay | Freiraumwerkstadt Eingang Kirche 

© 2015  Hannah Bichay | Freiraumwerkstadt Barrierefreier Zugang 

© 2015  Hannah Bichay | Freiraumwerkstadt Barrierefreier Zugang 

© 2015  Hannah Bichay | Freiraumwerkstadt Eingang Pfarramt 

Kirchplatz Horgenzell Gemeinde Horgenzell


Die Gemeinde Horgenzell hat im Rahmen der Ortskernsanierung die Neugestaltung des stark sanierungs-bedürftigen Kirchplatzes in Angriff genommen. Er wird durch ein Ensemble historischer, zum Teil denkmalgeschützter Gebäude geprägt. Der neue Kirchplatz ist verkehrsfrei gestaltet. Ziel der Neuplanung des Kirchplatzes war es die räumliche Definition eines Ortsmittelpunkts mit hoher Aufenthaltsqualität im Kontext mit dem historischen Gebäudeensemble zu schaffen. Diese Raumdefinition wird erreicht, indem die Stirnseiten der Kirche, des Pfarrhauses und der Aussegnungshalle jeweils in den Platz gestellt werden. Der neue Kirchplatz hat einen einheitlichen Pflasterbelag aus dunklem Granitpflaster im Passéverband erhalten. Die Zugänge und Eingänge zur Kirche, zum Pfarrhaus und zur Aussegnungshalle sind jeweils barrierefrei ausgeführt. Die Kirche hat einen großzügigen, gegenüber dem Platz um einen Tritt erhöhtes Eingangspodest erhalten, welches über seitliche Rampen stufenlos erreichbar ist.

Planung

Freiraumwerkstadt
Deißler.Göpel.Treß Landschaftsarchitekten

Hebsackhof 1
88662 Überlingen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2013 - 2013

Größe
1.000m²

Auftraggeber • Bauherr
Gemeinde Horgenzell

Adresse
Kirchweg 1
88263 Horgenzell


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen