Portfolio • Geitz & Partner GbR

Umgehungsgerinne & Neckarseitenarm Zugwiesen

Die Stadt Ludwigsburg realisierte im Bereich der Neckar-Staustufe Poppenweiler das IKoNE-Pilotprojekt "Zugwiesen". Die Gesamtmaßnahme besteht aus zwei grundsätzlich …

Naturnaher Umbau des Neckarufers

Die Ufer am Neckar in Ludwigsburg-Hoheneck waren vor der Umgestaltung steil und unzugänglich, hart verbaut und in einem schlechten baulichen Zustand. Durch eine modellhafte …

Naturnaher Umbau des Neckarufers

Der Neckarpark in Marbach ist das Eingangstor für alle, die Marbach per Schiff oder auf dem Zweirad über den Neckartalradweg erkunden sowie eine wichtige Naherholungsfläche …

Neckarrenaturierung in Stuttgart-Hofen

Die Hauptzielsetzung des Projektes aus ökologischer Sicht war die Schaffung von amphibischen Lebensräumen und Laichhabitaten für auetypischen Stillwasserarten und die …

Neugestaltung der Lauter - Bereich…

Die Stadt Kirchheim unter Teck verfolgt konsequent das Ziel ihre Gewässer in der Stadt zu revitalisieren. Ein Beispiel hierfür ist der Umgestaltungsabschnitt an der Lauter im …

Sanierung der Donau zwischen Hundersingen…

Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die Obere Donau auf weiten Abschnitten begradigt. Die Erhöhung des Gefälles, die starke Laufverkürzung und die Einengung des Gewässerlaufs …

Versuchsstrecke mit technisch-biologischen…

Im Rahmen eines Pilotprojektes der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV), der Bundesanstalt für Gewässerkunde Koblenz (BfG) sowie der Bundesanstalt für Wasserbau …

Reaktivierung von Altarmen an der Brenz

Die Brenz wurde in den 60-er Jahren sehr monoton ausgebaut, begradigt und tiefer gelegt. Aufgrund ihrer dem-zufolge schlechten Biotopeigenschaften wurde sie im Maßnahmenplan der …

Naturnaher Umbau der Lauter

Die Lauter war vor dem Umbau mit beidseitigen Ufermauern verbaut. Im Rahmen der städtebaulichen Entwicklung und Neubebauung am rechten Ufer konnte dem Gewässer einseitig mehr …

Herstellung der gewässerökologischen…

Das Stadtwehr in Nürtingen war vor der Projektdurchführung ein für alle heimischen Gewässerorganismen unüberwindbares, 3,20m hohes Querbauwerk im Neckar. Neben der …

Baugebietserschließung Schnallenäcker II

Die Stadt Renningen hat im östlichen Anschluss an das umgesetzte Wohngebiet „Schnallenäcker I“ ein weiteres Baugebiet mit insgesamt ca. 500 Wohneinheiten erschlossen. …

Enzuferumgestaltung beim Pulverturm in…

Mit der Baumaßnahme am Vaihinger Enzufer wurde der bis dato von der Stadt durch eine Ufermauer getrennte Fluss für die Bevölkerung und Besucher zugänglich gestaltet. Ziel der …

Naturnahe Umgestaltung des Rankbachs

Der 1948 gleichförmig ausgepflasterte und mit Ufermauern ausgebaute Rankbach wurde im Rahmen der Ortskernsanierung Malmsheim auf einer Länge von 100 m naturnah umgestaltet. …

Naturnahe Umgestaltung der Aich in Waldenbuch

Die Aich war im Bereich der Alfred-Ritter-Brücke beidseitig mit Ufermauern verbaut und in ein enges, künstliches Profil gezwängt. Neben den fehlenden gewässerökologischen …

Sanierung und Umgestaltung des Schlierbacher…

Eine geringe Wassertiefe und ein naturferner Ausbau der Seesohle und –ufer mit Asphalt und Beton prägten den ca. 2.400 m² großen Ortssee von Schlierbach vor der Umgestaltung. …

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen