Portfolio • L-A-E Landschaftsarchitektur Ehrig

Kurpark Bad Oeynhausen

Der Kurpark von Bad Oeynhausen hat eine 150 jährige wechselvolle Geschichte. Mit der Entstehung der Badearchitektur ist auch die Entwicklungsgeschichte des Kurparks verknüpft.

Historischer Park Johannisberg

Auszeichnung mit dem Nordrhein-Westfälischen LandschaftsArchitekturPreis 2014 Erfahren Sie mehr unter: …

Park- und Festplatz Johannisberg

Der Park- und Festplatz ist als multifunktionale Lichtung konzipiert und dient als Ausgangs- und Treffpunkt für den Erlebnis- und Landschaftspark am Bielefelder Pass. Mit der …

Schlosspark

Die Bauherrenfamilie ließ ab 1783 das Barockschloss durch den Kasseler Hofbaumeister Simon Luis Du Ry bauen. Das Schloss wurde auf den Grundmauern der ehemaligen Höhenburg aus …

Stadtumbau West Sennestadtteich

Um den Sennestadtteich besser erlebbar und im öffentlichen Raum präsenter zu gestalten wurden die steilen Uferböschungen auf ein mähbares Gefälle abgeflacht. Diese Maßnahme …

Vorplatz der Konzerthalle

Der neue Vorplatz der Konzerthalle Bad Salzuflen ist mehr als ein repräsentatives Foyer im Freiraum: Ob Großveranstaltung, Freiluftbühne, Café-Terrasse oder nächtliche …

Hanggarten

Das Wohnhaus mit Büroetage liegt auf einem Westhang mit weitem Blick ins Rheintal.

Badegarten

Erweiterung des Designergartens

Designergarten

Der Designergarten wurde beim Landeswettbewerb 2004 des Landes Nordrhein-Westfalen „Ein schönes Stück Natur“ ausgezeichnet, 2006 erhielt der Garten eine Anerkennung im …

Japanischer Garten

2001 wurde die Gesamtplanung des Privatgartens mit einem dreiseitig abgeschlossenen Japanischen Garten konzipiert.

Skulpturengarten

Der private Skulpturengarten in Herford umfasst auf ca. 0,2 ha Fläche eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer und antiker Kunstobjekte.

Teilbereich Botanischer Garten

Seit der Gründung des gemeinnützigen Fördervereins 1998 unterstützt das Büro L-A-E die Vereinsarbeit im erweiterten Vorstand. Der Verein konnte den Botanischen Garten vor der …

Landesgartenschau Paderborn- Schloss Neuhaus

Bauherr des Barockgartens war Fürstbischof Clemens August von Bayern (1700 - 1761). Die Planung und der Bau des Gartens wurden ca. 1725 gleichzeitig mit dem Bau des …

Hanggarten

Das Grundstück liegt auf einem Hügel, der nach allen Seiten abfällt und dem Hauptkamm des Teutoburger Waldes vorgelagert ist. Zwei alte Wohnhäuser und ein Gästehaus hat der …

Wellnessgarten

Ein alter Stadtvillengarten im Zentrum von Herford sollte repräsentativ in mediterranem Stil passend zur Villa umgebaut werden. Der Vorgarten mit altem Baumbestand erhielt ein …

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen