Vorplatz der Konzerthalle Bad Salzuflen

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

1 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

2 / 12

© 

3 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

4 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

5 / 12

© 

6 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

7 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

8 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

9 / 12

© 

10 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

11 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

12 / 12

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

© 

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

© 

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

© 

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

Bad Salzuflen Vorplatz der Konzerthalle L-A-E Ehrig © L-A-E LandschaftsArchitektur Ehrig & Partner

Der neue Vorplatz der Konzerthalle Bad Salzuflen ist mehr als ein repräsentatives Foyer im Freiraum: Ob Großveranstaltung, Freiluftbühne, Café-Terrasse oder nächtliche Lightshow - der Raum lässt sich vielfältig nutzen. 2010 ist das städtebauliche Projekt abgeschlossen worden.

Mit einer zeitgemäßen, urbanen Planung wird an die historische Situation angeknüpft: Der Platz präsentiert sich - wie vor 100 Jahren - mit einem zentralen Brunnen. Blickfang sind die 25 aufsteigenden Wasserfontänen, die auf musikalische Darbietungen abgestimmt werden können - ein neues Wahrzeichen für das Kur-Kerngebiet Bad Salzuflen. Die Umgestaltung des Vorplatzes der Konzerthalle ist der erste realisierte Bereich des Parkpflegewerks II, erstellt durch das Büro L-A-E.

Mehr lesen +

Planungsbüros

L-A-E LandschaftsArchitekten Ehrig & Partner
Bielefeld

Projektzeitraum
2010 - 2011

Größe
3.500m²

Bausumme
1.310.000€

Adresse

32105 Bad Salzuflen

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Plätze, Promenaden, Fußgängerzonen