Skatepool Wilnsdorf

Skatepool Wilnsdorf © Ralf Maier

1 / 2

Skatepool Wilnsdorf © Ralf Maier

2 / 2

Skatepool Wilnsdorf © Ralf Maier

Skatepool Wilnsdorf © Ralf Maier

Wilnsdorf:

In Zusammenhang mit der Neugestaltung des Bikeparks in Wilnsdorf, wurde von uns auf dem Gelände ein 200 m großer Skatepool für den Verein „Förderverein Skateranlage Wilnsdorf e.V.“ geplant. Der Förderverein beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit der Unterhaltung und der Aufwertung des Bikeparks, nach langem Ringen hat der Förderverein nun die benötigte Unterstützung mit der Leader-Förderung gefunden und geht das Projekt der Aufwertung und Erweiterung nun an. Der Skatepool wird in Ortbetonbauweise hergestellt. Der Förderverein führt bei der Umsetzung ein Teil der Arbeiten in Eigenregie aus. Die Betonarbeiten werden jedoch durch eine qualifizierte Fachfirma ausgeführt. Baubeginn des in Kidneyform gehaltenen Skatepools war der 21.08.2017. Das Design für den Pool wurde zusammen mit Dietsches entwickelt. Im Pool befindet sich ein Wasserfall der den Höhenunterschied zwischen 1,7m und 2,3m überwindet. Neben dem Wasserfall können die Ebenen auch über eine Hip gewechselt werden. Gegenüber der Hip bietet ein Wallride weitere Möglichkeiten für kreative Lines.

Mehr lesen +

Planungsbüros

Maier Landschaftsarchitektur/ Betonlandschaften
Köln

Projektzeitraum
2017

Größe
200 m²

Adresse

Wilnsdorf

Projekt auf Karte anzeigen