St.-Pauls-Platz München München

Platz vor der Umgestaltung © BEM

1 / 6

Nach der Umgestaltung Westportal © BEM

2 / 6

Entwurfsplan - wie gebaut © 2018 

3 / 6

Verkehrsberuhigte Bereiche um die Kirche © BEM

4 / 6

Pflanzinsel auf dem Kirchenplatz © BEM

5 / 6

Westportal mit Brunnen © 

6 / 6

Platz vor der Umgestaltung © BEM

Nach der Umgestaltung Westportal © BEM

Entwurfsplan - wie gebaut © 2018 

Verkehrsberuhigte Bereiche um die Kirche © BEM

Pflanzinsel auf dem Kirchenplatz © BEM

Westportal mit Brunnen © 

Der St.-Pauls-Platz liegt zwischen der Theresienwiese und dem Bahnhofsviertel in einem sehr heterogenen und lebendigen Umfeld. Die Kirche ist ein markanter Blickpunkt in der Stadtsilhouette. Vor der Sanierung und Umgestaltung wurde der wenig attraktive Platz vorwiegend für Stellplätze genutzt. Im Rahmen der sogenannten Platzoffensive des Münchner Stadtrats hat 2013 eine, von uns erstellte, Konzeptstudie die Potentiale für eine Aufwertung des Platzes untersucht und eine Grundlage für die Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern gegeben.
Der St.-Pauls-Platz weist nun an allen Seiten Bereiche mit eigener Ausstrahlung und hoher Aneignungsqualität auf: ruhiges Verweilen in der Sonne und unter Schatten spendenden Bäumen, Spielen, sich frei bewegen und großzügige Bereiche für besondere Gelegenheiten wie Festumzüge.
Nun wird die imposante denkmalgeschützte Paulskirche auch im Nahbereich wieder als zentrales und identitätsstiftendes Bauwerk wahrgenommen. Vor dem Westportal ist ein großzügiger Platz aus Natursteinplatten vorgelegt. Fünf große Schnurbäume, Sitzbänke und der neupositionierte Brunnen fügen sich zu einem repräsentati- ven Vorplatz vor der Kirche.

Mehr lesen +

Planungsbüros

BEM Burkhardt | Engelmayer | Mendel
München

Mitarbeiter
Irene Burkhardt, Dipl.-Ing. LA, BYAK, Stadtplanerin
Oliver Engelmalyer, Dipl.-Ing. LA, BYAK, Stadtplaner
Stefanie Vilsmaier, Dipl.-Ing. LA, BYAK

Projektzeitraum
2013 - 2020

Größe
1,15 ha

Auftraggeber
LH München

Adresse
St.-Pauls-Platz
80336 München