Golf- und Country Club Seddiner See, Nord Course und […]

12345678

Rundgang schließen

©  Achim Schröter, Berlin | Deutsche Golf Holding Ltd, Essen Golf- und Country Club Seddiner See, Michendorf 

©  Achim Schröter, Berlin | Deutsche Golf Holding Ltd, Essen Urbane Nachbarschaft - In Angrenzung an die Golfplätze entstand im Westen ein Wohngebiet mit über 200 Einheiten. Ein Teil der Gründstücke öffnet sich zu den Spielbahnen und bietet den Bewohnern ein faszinierendes Raumerlebnis. 

©  Achim Schröter, Berlin | Deutsche Golf Holding Ltd, Essen Grün am Teich. 

Das komplexe Nebeneinander von Spielelementen, Biotopstrukturen und Wohnen war von vorneherein gewollt und zeigt wie man neben dem Golfspielangebot reichlich Platz für die Entwicklung eines Biotopverbundsystems für die heimische Flora und Fauna nutzen kann.

©  Achim Schröter, Berlin | Deutsche Golf Holding Ltd, Essen Dachlandschaft - Die Funktionsgebäude der Übungsanlage kontrastieren mit ihrer eigenwilligen Dachlandschaft nicht ohne Reiz zu der sonst eher zurückhaltenden Formensprache. 

©  Achim Schröter, Berlin | Deutsche Golf Holding Ltd, Essen Bunkerlandschaft - Die eigenwillige Ästhetik der Sandhindernisse, die auf keinem Golfplatz fehlen dürfen, erschließt sich auch dem Nichtgolfer. 

©  Achim Schröter, Berlin | Deutsche Golf Holding Ltd, Essen Blütenreiches Rough - Der Wechsel zwischen intensiv und extensiv gepflegten Flächen macht den landschaftlichen Reiz aus. Allein in der Pflege der Golfanlage sind 30 Mitarbeitet beschäftigt. 

©  Achim Schröter, Berlin | Deutsche Golf Holding Ltd, Essen Strukturierte Landschaft - Das Ergebnis der Planung und Realisierung der Golfanlage zeigt, wie gut sich eine Sportanlage in die Landschaft integrieren lässt, resp. mit welchen Mitteln Landschaft gestaltet werden kann. 

©  Achim Schröter, Berlin | Deutsche Golf Holding Ltd, Essen Herbststimmung - Die Berücksichtigung jahreszeitlicher Aspekte spielt auch bei der Golfanlagenplanung eine große Rolle. 

Golf- und Country Club Seddiner See, Nord Course und Übungsanlage


200 ha ausgeräumte brandenburgische Agrarlandschaft wurden in eine reich strukturierte Sport- und Erholungslandschaft umgewandelt.
Neben dem Golfspielangebot blieb reichlich Platz für ein Biotopverbundsystem für die heimische Flora und Fauna.

 


Garten des Monats • Jahrgang 2008

Dezember 2008

Planung

Preißmann, Dipl.-Ing., Rainer

Aktienstraße 177
45359 Essen


Projektinformationen

Projektzeitraum
1990 - 1996

Größe
ca 80 ha

Bausumme
5.000.000,00 DM

Auftraggeber • Bauherr
Golf & Country Club Seddiner See AG

Adresse
Zum Weiher 44
14552 Michendorf


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen