Stadtpark Krefeld-Fischeln

12345

Rundgang schließen

©  KLA Stadtpark Krefeld-Fischeln 1 

©  KLA Stadtpark Krefeld-Fischeln 2 

©  KLA Stadtpark Krefeld-Fischeln 3 

©  KLA Stadtpark Krefeld-Fischeln 4 

©  KLA Stadtpark Krefeld-Fischeln 5 

Stadtpark Krefeld-Fischeln


Krefeld als Stadt der Gärten realisiert mit dem Stadtpark Krefeld-Fischeln eine wichtige Grünanbindung der Stadt an die Landschaft. Der Stadtpark ist das Produkt einer bürgernahen Auseinandersetzung mit dem Thema Stadt / Land, die im Rahmen der Euroga 2002+ stattgefunden hat. Die Entwurfsidee basiert auf einer Interpretation der Landschaft, in Form einer Spurensuche und Verwendung der vorhandenen Minimalelemente. Mittels der Definition der Ränder ergibt sich ein neues räumliches Gefüge. Dabei wird die gesamte bestehende Landschaft in Wert gesetzt, kraft einer prägnanten Vegetationsarchitektur auf lediglich einem Drittel der Fläche.

Die Baumlinie ist das gestalterische Rückrad des Parks. Sie bildet aus einem großen Reigen der Bäume ein artifizielles Gebilde differenzierter Baumstrukturen. Entlang des geschwungenen Weges tänzeln einzelne Reihen schöner kleinkroniger Blütenbäume. Die Baumarten sind so gewählt, dass der Blühbeginn im Osten erfolgt und im Westen endet. Nach dem Blütenzauber folgen die wechselnden Grüntöne der Blätter, die schließlich in dem Schauspiel der Herbstfärbung enden.

Die Struktur der Baumfelder schaffen Räume, Plätze, Richtungen, Licht und Schatten und es entstehen authentische Orte, in denen Ästhetik, Sinnlichkeit und Poesie den Alltag und die Lebensumwelt mitbestimmen.

Planung

LAND Germany GmbH
Dr. (I) Arch. Andreas Kipar

Birkenstraße 47a
40233 Düsseldorf


Projektinformationen

Projektzeitraum
2000 - 2004

Größe
100 ha

Bausumme
768.000 €

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Krefeld

Adresse
Mühlenfeld
47807 Krefeld


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen