Herderplatz in Weimar

12345

Rundgang schließen

©  Prof. Ludwig Schegk Blick auf die Herderkirche 

©  Prof. Ludwig Schegk Konzept 

©  Prof. Ludwig Schegk Übersichtsplan 

©  Prof. Ludwig Schegk Schnitte 

©  Prof. Ludwig Schegk Details 

Herderplatz in Weimar


Der Herderplatz hat für Weimar eine über das rein historische hinausgehende Bedeutung im Stadtgrundriss. Dieser besonderen Stellung wird in der Gestaltung Rechnung getragen. Dabei wird der scheinbare Widerspruch zwischen historisch begründeter Homogenität und notwendiger räumlicher Differenzierung der neuzeitlichen Nutzungen subtil gelöst, indem ein funktionales lineares Element (Rinne) an zentraler Stelle des Platzes zu Stufen erhoben wird. Diese definieren unterschiedliche Funktionen und verbinden sie zugleich.

Die Verkehrsanlagen werden auf das für den Anliegerverkehr notwendige Maß reduziert, dabei aber alle Verkehrsbeziehungen – auch für Lieferverkehr - weiterhin ermöglicht. Die Fahrbahnen werden niveaugleich über den Platz geführt, eingefasst lediglich durch Rinnen und farblich abgesetzte Zeilen. Damit wird Barrierefreiheit, aber auch ungehinderte Querung des gesamten Platzes für Radfahrer ermöglicht. Zugleich wird das zeitgemäße Ideal des ‚shared space’ für alle Verkehrsteilnehmer erfüllt.
Das Motiv der klassischen, historischen steinernen (Alt-)Stadt wird künftig wieder verstärkt, indem die Bäume an der Jakobstraße entfallen. Der Baum am Brunnen bildet mit diesem und der Treppe zum Schulgebäude ein prägendes Ensemble und wird durch die künftige Alleinstellung in seiner Bedeutung gestärkt.
Dem Bedürfnis nach Sitzgelegenheiten auf dem Platz wird in dem lauschigsten Winkel des Platzes am Brunnen vor den Treppenaufgängen mit Bänken entsprochen, die in dieser südexponierten Lage durch den Baum teilweise beschattet werden. Darüber hinaus werden die Stufen am Platz zum freien Sitzen und Lagern genutzt werden.
Die großzügige Gestaltung des Platzes lässt alle geforderten Nutzungen zu. Ob Märkte, Veranstaltungen oder Feste, alles lässt sich funktional reibungslos auf dem robusten Platz mit seiner einzigartigen Kulisse durchführen.

Planung

Schegk Landschaftsarchitekten I Stadtplaner

Am Pfanderling 4
85778 Haimhausen

Adresse

Weimar


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen