Jahnplatz-Gräfelfing

1234

Rundgang schließen

© 2015  WM Perspektive1 

© 2015  WM Perspektive2 

© 2015  WM Pictogramm 

© 2015  WM Lageplan 500 

Jahnplatz-Gräfelfing Leistungsphase 2


Auf Grund enormer Verkehrsbeeinträchtigungen durch Parker und Zulieferungen kann der Jahnplatz nicht als erlebbarer Platz wahrgenommen werden. Durch Reduzierung des Verkehrs soll der Platz zu einem qualitativen öffentlichen Raum werden, der den Bedürfnissen und Anforderungen seiner Nutzer gerecht wird. Bestehende Straßenführungen und Parkierungen werden optimiert und eine Tempo 20-Zone als verkehrsberuhigter Geschäftsbereich wird ausgewiesen. Der Fokus liegt auf einer hochwertigen Freiraumgestaltung unter Berücksichtigung wichtiger Wegebeziehungen. So entstehen differenzierte Freiraumzonen mit unterschiedlichen Nutzungsintensitäten: eine urbane Zone mit Wasserspiel/Café/Ladennutzung, eine erlebbare Zone mit nutzbaren Grünflächen/Sitzstufen und eine funktionale Zone mit Bepflanzung/Fahrrad- und Pkw-Stellplätzen. Eine Rampe, die die gewünschte Barrierefreiheit gewährleistet, und eine großzügig gestaltete Stufenanlage verbinden die einzelnen Zonen miteinander und komplettieren die Freiraumstruktur.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Antonia Glass, Sebastian Grenzing

Planung

Claudia Weber-Molenaar Landschaftsarchitektin
Dipl.-Ing. Claudia Weber-Molenaar

Lochhamer Straße 75
82166 Gräfelfing

Molenaar. Architekten und Stadtplaner BDA/SRL


Projektinformationen

Projektzeitraum
2015

Größe
0,75ha

Adresse

Gräfelfing


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen