Voures Central Park

12345

Rundgang schließen

©  Ramboll Studio Dreiseitl Voures Central Park 

©  Ramboll Studio Dreiseitl Voures Central Park 

©  Ramboll Studio Dreiseitl Voures Central Park 

©  Ramboll Studio Dreiseitl Voures Central Park 

©  Ramboll Studio Dreiseitl Voures Central Park 

Voures Central Park


Wälder und Seen, das archetypische finnische Landschaftsblid umgibt die neue Siedlung im Norwesten der Stadt Tampere. Um diese Landschaft zu schützen und sie als Hintergrund zu inszenieren wurde ein neuer Stadtpark zwischen Landschaft und Siedlung platziert. Über eine Fuge zwischen zwei Siedlungsteilen wird die Landschaft an den neuen Stadtplatz und in dei Siedlung geholt.

Der neue Park dient zur Erholung der neuen Bewohner, aber darüber hinaus sind wichtige wasserwirtschaftliche Funktionen integriert. Das gesamte Regenwasser aus der Siedlung wird hier oberflächig gefiltert und zwischengespeichert. Der neue See dient dazu Hochwasserspitzen abzupuffern und südlich leigende Siedlungen zu schützen und der bestehende Bachlauf mäandriert immer noch malerisch durch den neuen Park und verschwindet letzendlich in den angrenzenden Wäldern.

Enstanden ist ein moderner Park, der die umgebnde Natur schützt und die notwendigen Funktionen als Design-Highlight inszeniert.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Dieter Grau, Rudolf Mager, Stefan Brückmann, Hendrik Porst, Berthold Flieger, Jessica Read, Alexander Rohe, Vera Sieber, Sebastian Walker, Nengshi Zheng, Gustavo Glaeser

Planung

Ramboll Studio Dreiseitl
Dieter Grau, Gerhard Hauber

Nussdorfer Straße 9
88662 Überlingen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2007 - 2012

Größe
61 ha Masterplan; 12 ha Park

Adresse

Tampere


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen