Klostergartenschule Sindelfingen

1234567

Rundgang schließen

© 2016  RWS Sitzmöglichkeiten 

© 2016  RWS Wegeneugestaltung 

© 2016  RWS Wegeneugestaltung 

© 2016  RWS Basketballfeld 

© 2016  RWS Spielgerät Schulhof 

© 2016  RWS Spielgerät Schulhof 

© 2016  RWS Spielgerät Schulhof 

Klostergartenschule Sindelfingen Umgestalung und Neugestaltung der Freianlagen


Im Zuge der energetischen Neusanierung der Klostergartenrealschule in Sindelfingen wurde die Um-/Neugestaltung der Freianlagen der Realschule beauftragt. Unterteilt wurde die Freifläche in die drei Bauabschnitte: Pausenhof, Wirtschaftshof und Freifläche Nordwest.
Der Bauabschnitt Pausenhof beinhaltete die Neugestaltung der Hofzufahrt, sowie der Pausenhoffläche mit einer altersgerechten Ausstattung an Spiel- und Sportmöglichkeiten und einem ausreichenden Sitzangebot in Form von Betonsitzbänken. Der Höhensprung zwischen Pausenhoffläche und Eingangsbereich wurde über eine Treppenanlagen mit ergänzenden Betonsitzbänken und Schnitthecken realisiert. Eine begleitende Rampenlösung ermöglicht einen barrierefreien Zugang des Gebäudes. Die bestehenden Bäume konnten weitestgehend erhalten und durch drei Neupflanzungen ergänzt werden.
Der BA Wirtschaftshof beinhaltete die Neuordnung der PKW-Stellplätze für die Lehrkräfte. Wie auch schon im Bestand wurde ein Teil der Stellplätze unter den Bestandbäumen mit Rasengittersteinen ausgebildet.
Im BA Freifläche Nordwest wurden die in die Jahre gekommenen Wege- und Grünflächen, sowie der Eingang West überarbeitet und vollständig saniert.

Planung

WÖLFFING-SEELIG Landschaftsarchitekten/ Ingenieure
Wölffing-Seelig, Dipl.-Ing.(FH), Ralph

Balinger Straße 15
70567 Stuttgart


Projektinformationen

Projektzeitraum
2014 - 2016

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Sindelfingen

Adresse
Leonberger Str. 4
71063 Singelfingen


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen