Rathausplatz Ergolding

Rundgang schließen

©  Stephan Janßen, Formstadt Architekten | Büttner + Klaus PartGmbH Rathausplatz 

Rathausplatz Ergolding Rathausvorplatz mit Grünzug Lindenstraße Ergolding


Der Markt Ergolding entwickelte sich als Straßendorf ursprünglich an der alten Hoch- oder Römerstraße.
Die Lindenstraße als Hauptstraße, welche das Rathaus mit den beiden Kirchen St. Peter und der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung verbindet, wurde in den letzten Jahrzehnten durch die rasante Ortsentwicklung überholt.
Durch einen Rathausanbau und den Ausbau der Lindenstraße wurde auch eine Neuordnung des Rathausvorplatzes notwendig, um diesen als Ortskern wieder zu aktivieren.
Der entstehende Platz mit großzügigen Sitzmöglichkeiten, blühenden Staudenmischpflanzungen - die einen Puffer zur Straße bilden - und einem Wasserspiel sichert eine Aufenthaltsqualität vor dem Rathaus und stärkt dadurch den ursprünglichen Ortskern.
Durch ein verbindendes Belagskonzept werden Alt- und Neubau auch im Freiraum zu einem Ensemble verbunden.

(Visualisierung Stephan Janßen)

Planung

Büttner + Klaus Landschaftsarchitekten

Eschenstraße 9
84184 Untergolding


Projektinformationen

Projektzeitraum
2016 - 2019

Auftraggeber • Bauherr
Markt Ergolding


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen