Freizeitgebiet Ergolding

1234

Rundgang schließen

©  Chris Kolberg | Büttner + Klaus PartGmbH Gelände 

©  Chris Kolberg | Büttner + Klaus PartGmbH Spielplatz 2 

©  Chris Kolberg | Büttner + Klaus PartGmbH Spielplatz 

©  Chris Kolberg | Büttner + Klaus PartGmbH Dirtbike Gelände 

Freizeitgebiet Ergolding Freizeitgebiet Ergolding Hinter der Etz


Im Ortsbereich des Marktes Ergolding entstand auf rund 4,5 ha ein neues Freizeitgebiet im näheren Umfeld von Wohn- und Schulbebauung.

Es entstanden sowohl Sportstätten und Freizeiteinrichtungen wie auch Verweilflächen und Spielplätze.
Das Wegekonzept ermöglichte die Anbindung an bestehende Naherholungsflächen und es konnte eine zusammenhängende Parklandschaft gestaltet werden.

Geländemodellierungen wie Wälle und Hügel und umfangreiche Baumpflanzungen strukturieren das Gelände auch in der Vertikalen und schaffen Zonierungen trotz Weite.
Es wurde zudem mit strukturierenden Ansaaten in Form von Blühstreifen und Blühsäumen gearbeitet.

Es konnten unter anderem Rodel- und Rutschenhügel, ein Dirt-Bike- Naturparcour, Mehrgenerationenflächen, Bolzplätze, ein Grillplatz und ein zentraler Platz mit Sitztheater umgesetzt werden.

Planung

Büttner + Klaus Landschaftsarchitekten

Eschenstraße 9
84184 Untergolding


Projektinformationen

Projektzeitraum
2011 - 2016

Auftraggeber • Bauherr
Markt Ergolding

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen