Gesundheitszentrum Langenau

123

Rundgang schließen

©  Kienleplan GmbH Lageplan 

©  Kienleplan GmbH Eingangsbereich 

©  Kienleplan GmbH Pflanzung 

Gesundheitszentrum Langenau


Die Freianlagen sind von zurückhaltender parkartigen Gestaltung geprägt. Die eigentliche Mitte und zentrale Blickachse bleibt frei von Einbauten und Bäumen und führt den Blick, auf das nahe gelegene Stadtzentrum von Langenau.

Die schwache Neigung des Geländes ermöglicht eine barrierefreie und behindertengerechte Erschließung des Patientengartens. Dieser integriert die Regenwasserretentionsflächen (Überlaufflächen der Dachflächen) und erlaubt durch den serpentinenförmig geführten Weg vielfältige Sitz- und Kommunikationsmöglichkeiten.

Die begrünten Dachflächen der Rotunde werden von den Patientenzimmern vom Neubau und Altbau aus eingesehen. Die dortigen Vegetationselemente sind daher in Farbe, Textur und Blütezeit in Pflanzbildern gestaltet.

Planung

Kienleplan GmbH
Inhaber: Urs Müller-Meßner

Hauptstraße 73/2
70771 Leinfelden-Echterdingen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2006 - 2009

Größe
18.500 m², Dachbegrünung 2.500 m²

Auftraggeber • Bauherr
Krankenhaus GmbH Alb-Donau-Kreis

Adresse
Karlstraße 45
89129 Langenau


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen