Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See

1234567

Rundgang schließen

© 2009  Luz | Luz Landschaftsarchitektur Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See 

© 2009  Luz | Luz Landschaftsarchitektur Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See 

© 2009  Luz | Luz Landschaftsarchitektur Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See 

© 2009  Luz | Luz Landschaftsarchitektur Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See 

© 2009  Luz | Luz Landschaftsarchitektur Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See 

© 2009  Luz | Luz Landschaftsarchitektur Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See 

© 2009  Luz | Luz Landschaftsarchitektur Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See 

Grünes Klassenzimmer am Max-Eyth-See


Umgestaltung einer desolaten ehemaligen Grillwiese zum „Klassenzimmer am See“. Der Bereich mit Überdachtem Tresen und neuen Sitzplätzen ist auch außerhalb der „Schulzeiten“ beliebter Treff- und Spielpunkt. Neue Wegeverbindungen integrieren den Bereich in die bestehende Parklandschaft am Max-Eyth-See.

"Was machen macht was“— ein Motto der Stiftung Sonntag, das uns ganz besonders gefällt und so haben wir etwas gemacht: einen Plan für das Klassenzimmer am See. Für uns, als Stuttgarter Landschaftsarchitekten, war es eine reizvolle Aufgabe und als Bürger der Stadt haben wir uns gerne für das Projekt engagiert.

Das „Klassenzimmer am See“ vermittelt Schulklassen/Gruppen Wissenswertes zum Thema Wasser. Betreuung + Equipment nach Anmeldung; das Angebot ist kostenfrei.

Planung

LUZ Landschaftsarchitektur Planungsgesellschaft mbH
Christof Luz

Dinkelstraße 40
70599 Stuttgart


Projektinformationen

Projektzeitraum
2009

Auftraggeber • Bauherr
Stiftung Christoph Sonntag (Stuttgart) in Kooperation mit der Landeshauptstadt Stuttgart

Adresse

Stuttgart

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen