3D-Modellierung mit Esri CityEngine für nachhaltige und […]

12

Rundgang schließen

© 2015  GNJ | PSU 3D-Visualisierung in Esri CityEngine 

© 2015  GNJ | PSU Energiedatenmapping 

3D-Modellierung mit Esri CityEngine für nachhaltige und innovative Stadtentwicklung


Entwicklung einer 3D-GIS Datenbasis für die Analyse und Visualisierung des Kölner Stadtteils Mülheim im Istzustand, sowie die Simulation von zukünftigen nachhaltigen und innovativen Entwicklungsszenarien für den Stadtteil.

„Morgenstadt: City Insights Innovation Network“ (m:ci) ist ein durch die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. unterstütztes Verbundforschungsprojekt, bestehend aus europäischen sowie weltweit vertretenen Interessengruppen aus dem Bereich urbaner Nachhaltigkeit.

Im Rahmen der Morgenstadt Projektphase II entwickeln die Unternehmen Esri (Environmental Systems Research Institute) und Prof. Schaller UmweltConsult (PSU) unter der Projektleitung der Fraunhofer-Gesellschaft in Kooperation mit der Stadt Köln eine dreidimensionale GIS Datenbasis zur Analyse und Visualisierung von Zukunftsszenarien des Stadtteils Köln-Mülheim Süd.

Hauptziel dieses Vorhabens ist es, GIS Technologien für Smart Cities als Unterstützung für die Implementierung eines ganzheitlichen Ansatzes nachhaltiger urbaner Entwicklung im Stadtteil Mülheim zu testen. Über die Visualisierung des Istzustandes hinaus beabsichtigt das Projekt die Simulation nachhaltiger und innovativer Entwicklungsszenarien für den Stadtteil. Im Ergebnis wird damit der Politik und der Verwaltung ein Instrument an die Hand gegeben, welches eine anschauliche Darstellung von neuen Stadtplanungsprojekten und -szenarien erlaubt sowie eine Internet-basierte Bürgerbeteiligung zulässt.

Die konkreten Ziele umfassen:
• Entwicklung von GIS Anwendungen für die 3D Analyse und Visualisierung zur Unterstützung der Entwicklungsplanung hinsichtlich Energieeffizienz und nachhaltiger Mobilität.
• 3D Visualisierung des Stadtteils Mülheim im Istzustand sowie alternativer und nachhaltiger städtebaulicher Entwicklungsszenarien, basierend auf bestehenden Daten der Stadt Köln und den Anforderungen des m:ci Projektes.
• 3D GIS Mapping von Umwelt-, Energie- und Mobilitätsdaten.
• Implementierung eines Bürgerdatenportals im Internet für Mobilität und Umwelt.
• Veröffentlichung der Ergebnisse über Esri´s cloudbasierte ArcGIS Online Plattform.

Planung

Prof. Schaller UmweltConsult GmbH
Prof. Dr. agr. Jörg Schaller, Dr. rer. nat. Johannes Gnädinger, Dipl.-Ing. Johannes Frühauf

Domagkstr. 1a
80807 München


Projektinformationen

Projektzeitraum
2014 - 2016

Auftraggeber • Bauherr
Auftraggeber: Esri (Environmental Systems Research Institute) Deutschland Group
Projektleitung: Fraunhofer IAO, Stuttgart
Projektpartner: Stadt Köln

Adresse
Köln-Mülheim Süd
Köln

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen