IN-Campus Ingolstadt

Rundgang schließen

© 2019  Kienelplan | Kienleplan IN-Campus Ingolstadt 

IN-Campus Ingolstadt


Spezialisierte Teams schaffen im Auftrag der IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der AUDI AG mit der Stadt Ingolstadt, bis Ende 2022 die Voraussetzung für ein neues, hochmodernes Gewerbe- und Industriegebiet. Gemeinsam recyceln und sanieren sie eine 75 Hektar große Industriebrache im Osten von Ingolstadt. Es handelt sich um eines der derzeit größten Sanierungsprojekte in Deutschland.

Das Prinzip `Vermeidung vor Beseitigung´ wird konsequent
eingehalten, durch die größtmögliche Durchgrünung des Areals und der
Dachlandschaften, sowie die Verwendung wasserdurchlässiger Beläge für Fahrgassen
und Grünfugenpflaster in den Stellplatzflächen.
Die nicht durch Technikaufbauten, Lichtkuppeln und sonstige Einbauten
besetzten Dachflächen über den Werkstattbereichen werden mit einer einfachen
Extensivbegrünung versehen.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Bartholomäus Tauber

Urs Müller-Meßner

Planung

Kienleplan GmbH
Inhaber: Urs Müller-Meßner

Hauptstraße 73/2
70771 Leinfelden-Echterdingen

vielmo architekten, Stuttgart/ Berlin

Ludwigstraße 57
70176 Stuttgart


Projektinformationen

Projektzeitraum
2018 - 2020

Größe
ca 8.200m² Außenanlagen und ca. 2.600m² Dachfläche

Bausumme
1,2 Mio €

Auftraggeber • Bauherr
Ed. Züblin AG

Adresse

Ingolstadt

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen