Gemeindehaus Kleinmachnow

1234

Rundgang schließen

© 2018  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB | hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB Ansicht der Terasse entlang des Gemeindehauses 

© 2018  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB | hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB Blick über den Parkplatz auf das Gemeindehaus 

© 2018  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB | hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB Schuppen und Pflasterwege um das Gemeindehaus 

© 2018  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB | hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB Terrasse und Feuerwehrstellfläche 

Gemeindehaus Kleinmachnow Gestaltung der Freianlagen beim Neubau des ev. Gemeindehauses von Kleinmachnow


Der Neubau des Ev. Gemeindehauses mit Kirchsaal, Freianlagen und Parkplatz erfolgt auf der denkmalgeschützten Fläche des ehemaligen Gutshofes nahe der Burg. In einem Wettbewerbsbeitrag von Löffler Kühn Architekten und hochC wurde das wesentliche gestalterische Konzept erarbeitet. Zu den Leistungen von hochC gehört neben der Freianlagenplanung auch die Planung der Parkanlage des Gutshofes, des Abtrags der Vorgängerbauten und die Überwachung der archäologischen Arbeiten.

Die begehbare Außenfläche des Gemeindehauses wurde mit neu aus historischem Großsteinpflaster geschlagenen Kleinpflaster gestaltet. Damit wurde das Ziel erreicht, dass sich das Pflaster gut in das Farbspiel des Feldsteinpflaster an der Alten Dorfkirche einfügt und im Sinne der Barrierefreiheit gut begehbar und berollbar ist.

Die Fläche des neuen Parkplatzes entspricht der Breite der am Zehlendorfer Damm gelegenen ehemaligen Stallgebäude. Ein Rahmen aus einer geplanten straßenseitigen Ziegelmauer, einer hofseitigen Hainbuchenhecke und 10 Hainbuchen schirmen den Parkplatz vom Park ab und vermitteln im endgültigen Ausbauzustand den ehemaligen Baukörper. Der Parkplatz kann zu besonderen Veranstaltungen um weitere Parkstände ergänzt werden, die als Schotterrasen auf der Gutshoffläche liegen.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Frank Riebesell

 


Planungsbeteiligte Partner • Bauausführende Firmen

Architekten
Löffler-Kühn-Architekten

Planung

hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB
Lioba Lissner und Claus Herrmann

Crellestraße 22
10827 Berlin


Projektinformationen

Projektzeitraum
2015 - 2019

Größe
2.900 m2

Bausumme
ca. 520.000,- € brutto

Auftraggeber • Bauherr
Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde

Adresse
Zehelndorfer Damm 211
14523 Kleinmachnow

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen