Glauer Felder Spielplatz für Alle

1234

Rundgang schließen

© 2015  Philip Winkelmeier Ansicht des Spielplatzes mit Kletternetz und Spinne 

© 2015  Philip Winkelmeier Frontalansicht der Spinne 

© 2015  Philip Winkelmeier Ansicht des Kletternetzes und Kletter/Schaukel Kombination mit Mulch-Fallschutz 

© 2015  Philip Winkelmeier Blick durch das Kletternetz auf die Spinne 

Glauer Felder Spielplatz für Alle Barrierefreier und Inklusiver Kinderspielplatz am Naturparkzentrum


Der Naturpark Nuthe – Nieplitz ist durch charakteristische landschaftliche Strukturen geprägt, in die sich auch das Wildgehege Glauer Tal eingliedert. Diese weitläufige Naturparklandschaft auf einem ehemaligen Militärgelände soll im Freiraum rund um das NaturParkZentrum als interaktive „Freiraumausstellung“ thematisiert und für eine breite Öffentlichkeit erlebbar gemacht werden.

Neben den einzelnen Umweltbildungsstationen bildet der barrierefreie „Spielplatz für Alle“ einen wichtigen Bestandteil den Naturpark mit allen Sinnen zu erleben. Sowohl die Spinne, wie auch die Wippe können barrierefrei erreicht werden. Zudem geben farbliche Akzente eine leichtere Orientierung für Sehbehinderte.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Claus Herrmann, Franz Reschke

 


Planungsbeteiligte Partner • Bauausführende Firmen

Entwicklung und Bau von Spielgerät
Gisbert Baarmann Holzgestaltung

 


Downloads

 hochC Landschaftsarchitekten - Präsentation zum Spielplatz für Alle Glauer Felder
     5.42 MB

Planung

hochC
Claus Herrmann, Lioba Lissner

Crellestraße 22
10827 Berlin


Projektinformationen

Projektzeitraum
2013 - 2015

Größe
ca. 750 m2

Bausumme
ca. 280.000,- €

Auftraggeber • Bauherr
Bauherr: Landschaftsförderverein Nuthe-Nieplitz

Adresse

14959 Trebin

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen