Wasserlandschaft Ippenburg

Rundgang schließen

© 2010  I. Winkler | I.Winkler Wasserlandschaft Ippenburg 

Urstromtal - Interaktive Landschaft mit Kunst

Wasserlandschaft Ippenburg Landesgartenschau Bad Essen 2010


Die Wasserlandschaft erweitert das Areal von Schloss Ippenburg insbesondere für die Umweltbildung. Anlässlich der Landesgartenschau angelegt, wurde das Thema Wasser durch Steinskulpturen und durch interaktive Installationen für die Jungend-Umweltbildung gestaltet.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Gerd Kunis (Darstellung)

Skulpturen: Prof. Jan Koblasa, Ingo Warnke, Jo Kley, Boudewijn Payens, NL, F.Jörg. Haberland, Insa Winkler

Planung

studio kunst und landschaft
Dr. phil. Insa Winkler

Am Klosterkiel 53 53
27798 Hude


Projektinformationen

Projektzeitraum
2009 - fortlaufende Verände

Auftraggeber • Bauherr
Schloss Ippenburg, Viktoria Freifrau von dem Bussche, LGS GmbH Bad essen,
gefördert von der DBU und der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen