Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

1 / 13

Eröffnung des Skateparks © 2015 Ralf Maier

2 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

3 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

4 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

5 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

6 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

7 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

8 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

9 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

10 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

11 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

12 / 13

Eröffnung des Skateparks © 2015 Ralf Maier

13 / 13

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

Eröffnung des Skateparks © 2015 Ralf Maier

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Apart

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

Skatepark SOS Kinderdorf, Palästina/ Bethlehem © 2015 Ralf Maier

Eröffnung des Skateparks © 2015 Ralf Maier

Für die Skate-Aid haben wir einen Skatepark für das SOS-Kinderdörfer in Bethlehem/ Palästina geplant.

Im 2014 ging Ralf Maier zusammen mit Max Henninger von Skate-Aid nach Bethlehem, um den Bau des Skateparks vorzubereiten. Nach ersten Gesprächen wurden auch die örtlichen Gegebenheiten besichtig. Nach dem finalen Abstimmungsgespräch mit der nationalen und internationalen SOS-Kinderdorf Sektion, wurde der Bau des Skateparks mit Bauabschnitt I für November 2014 beschlossen.

Neben dem Skatepool ist ein Multifunktionaler Bereich entstanden, der einem Athriumtheater nachempfunden ist. Dort kann man neben dem Skaten auch sitzen, lesen und sich anderweitig aufhalten.

Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Während bei den Kindern noch eher der Spaß am Skateboarding und der sportlichen Betätigung im Vordergrund steht, werden die älteren Jugendlichen über Rahmenprogramme speziell gefördert und erfahren gleichzeitig Gemeinschaft in der Gruppe über Sport und Bewegung. Das SOS-Kinderdorf Bethlehem liegt in der Nähe des historischen Ortes Shepherd's Field im Westjordanland. Abgesehen von der politischen Instabilität und der vorherrschenden Gewalt leidet die Gegend an einer hohen Arbeitslosenquote und dem hohen Armutsniveau - etwa 46 Prozent der Bevölkerung leben unterhalb der staatlich festgelegten Armutsgrenze.

Um den Bau der Skateboard-Anlage zu realisieren, haben die Jugendlichen die Bauarbeiten unterstützt. Dadurch erlernten sie nebenbei grundlegende Handwerkertechniken und hatten von Anfang an eine positive Beziehung zum Projekt. Das förderte nicht nur ihr Selbstvertrauen, sondern auch ihre Jobaussichten. Im Verlauf des Projektes ist eine enge Verknüpfung von formeller und informeller Bildung, Freizeit und Sport gelungen.

mehr lesen +

Planungsbüro

Maier Landschaftsarchitektur/ Betonlandschaften
Köln

Projektzeitraum
2012 - 2015

Auftraggeber
Skate- Aid
Scheibenstraße 123
48153 Münster

Adresse

Bethlehem
Palästina

Projekt auf Karte anzeigen