Schulbauten: Grundschule Friedenspromenade München 1. Preis Wettbewerb und Auftrag

Grundschule Friedenspromenade München Plan © A. Fischer H. Wendler

1 / 5

Grundschule Friedenspromenade München © 2005 H. Wendler

2 / 5

Grundschule Friedenspromenade München © 2005 H. Wendler

3 / 5

Grundschule Friedenspromenade München © 2005 H. Wendler

4 / 5

Grundschule Friedenspromenade München © 2005 H. Wendler

5 / 5

Grundschule Friedenspromenade München Plan © A. Fischer H. Wendler

Grundschule Friedenspromenade München © 2005 H. Wendler

Grundschule Friedenspromenade München © 2005 H. Wendler

Grundschule Friedenspromenade München © 2005 H. Wendler

Grundschule Friedenspromenade München © 2005 H. Wendler

Zur streng geometrischen dreieckigen Grundrissform der Schule gesellen sich spielerisch – wie hingewürfelt – kleinere Freiraumelemente, die für die Kinder kleinräumige Spielbereiche entstehen lassen.
Im großen Schulhof war für die Landschaftsarchitekten der Kunstgriff zu bewerkstelligen, den geforderten Verkehrsübungsgarten von 40 x 60 m für die Verkehrserziehung so unterzubringen, dass er zwar seine Funktion erfüllen kann, aber nicht wie eine öde Verkehrsfläche wirkt. Asphalt soll zwar als Wiedererkennungsmaterial der Strasse dienen. Doch farbig durchgefärbt mit farbigen Zebrastreifen und Pfeilen erhält der Verkehrsgarten einen eher spielerischen Charakter.
In einer gewellten Sitzmauer sind ein Schulgarten, Spielnischen für ruhiges Spiel und ein Kletternetz integriert. Die Mauer grenzt nebenbei den Pausenhof von den angrenzenden Freisportanlagen ab. Im Osten wartet ein Abenteuerdschungel aus geschälten Robinienstämmen auf mutige Eroberer (Kletterwald). Natürlich - skulptural bilden sie eine logische Fortsetzung des angrenzenden Waldes.
Vor den erdgeschossigen Klassenzimmern ist im Süden ein Baumlehrpfad und eine Steinformation mit Matsch-Lehm-Mulde entstanden. Hier wurden die in Bayern gebräuchlichen Natursteine eingebaut und entsprechend beschriftet (Natursteinarchiv).

mehr lesen +

Planungsbüro

Hubert Wendler Landschaftsarchitekt
Schondorf am Ammersee

Mitarbeiter
Dipl. Ing. (FH) Johannes Paula

Projektzeitraum
2002 - 2003

Größe
1,38 ha

Auftraggeber
Baureferat Gartenbau
München

Adresse
Markgrafenstraße 33
81827 München
Deutschland

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Parkanlagen und Grünflächen
Spielplätze, u.a. an Kitas und Schulen
Sportanlagen