Sömmerda Markt Neugestaltung des Marktplatzes

Springbrunnen © Frank Feistel

1 / 7

Marktplatz © Frank Feistel

2 / 7

Markt bei Abend 2 © Frank Feistel

3 / 7

Springbrunnen 2 © Frank Feistel

4 / 7

Blick auf die Kirche © Frank Feistel

5 / 7

Markt Ansicht © Frank Feistel

6 / 7

Lageplan © Frank Feistel

7 / 7

Springbrunnen © Frank Feistel

Marktplatz © Frank Feistel

Markt bei Abend 2 © Frank Feistel

Springbrunnen 2 © Frank Feistel

Blick auf die Kirche © Frank Feistel

Markt Ansicht © Frank Feistel

Lageplan © Frank Feistel

Der zentrale Platzteil erhält eine moderne Gestaltung mit großformatigen Betonplatten. Diese zeitgemäße Interpretation wird eingebettet in das klassische Ambiente der Stadt Sömmerda und den historischen Stadtboden. Ein großzügiges Wasserspiel sorgt für den belebenden Akzent. Der vorhandene Baumbestand wurde in der Planung berücksichtigt und weitestgehend erhalten. Die Mauern des Kirchhügels werden saniert und einbezogen.
Zum Planungsgebiet gehören weiterhin eine Anliegerstraße und ein Parkplatz hinter dem Rathaus. Die Anliegerstraße wird ähnlich der Langen Straße und der Marktstraße aus gesägten Granitgroßsteinpflaster gebaut. Für den Parkplatz wird Basaltkleinsteinpflaster verwendet.
Die Ausstattungselemente wurden in der Innenstadt einheitlich eingesetzt und erhalten abweichend wie die Bodenbeläge auf dem Markt eine modernere Formensprache.

mehr lesen +

Planungsbüro

Feistel, Dipl.-Ing.(FH), Frank-Dirk
Erfurt

Projektzeitraum
2009 - 2011

Größe
5.000m²

Auftraggeber
Stadt Sömmerda

Adresse
Marktplatz
99610 Sömmerda
Deutschland

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Plätze, Promenaden, Fußgängerzonen
Verkehrsanlagen