Mühlhausen Großer Blobach Freiflächengestaltung

Blobach 2 © Frank Feistel

1 / 6

Blobach © Frank Feistel

2 / 6

Johannisstraße 2 © Frank Feistel

3 / 6

Platz mit Brücke © Frank Feistel

4 / 6

Johannisstraße © Frank Feistel

5 / 6

Breitsülze mit Geländer © Frank Feistel

6 / 6

Blobach 2 © Frank Feistel

Blobach © Frank Feistel

Johannisstraße 2 © Frank Feistel

Platz mit Brücke © Frank Feistel

Johannisstraße © Frank Feistel

Breitsülze mit Geländer © Frank Feistel

Der Schwerpunkt der Gestaltung des Großen Blobachs lag in der Erneuerung der Oberflächenbefestigung und der funktionalen Gliederung des Platzes. Die Breitsülze (historische Stadtwasserversorgung) ist als technisches Denkmal eingestuft. Der Bachlauf der Breitsülze wurde freigelegt und nach historischem Bild saniert.

Die Platzfläche (Parkplatz) des Großen Blobachs wurde räumlich mit Baumreihen eingefasst und großflächig mit einer Makadamdeckschicht auf Schotterunterbau befestigt.
Die Johannisstraße und Anliegerstraße am Großen Blobach wurde komplett erneuert. Während die Fußwegbereiche aus Mosaikpflaster und diagonalverlegten Betonplatten (30x30) hergestellt worden, bestehen die Straßenbeläge und Platzflächen einheitlich aus Granitkleinpflaster (bzw. aus Basaltkleinpflaster).

mehr lesen +

Planungsbüro

Feistel, Dipl.-Ing.(FH), Frank-Dirk
Erfurt

Projektzeitraum
2002

Auftraggeber
gewerblich

Adresse
Blobach/Johannisstraße
99974 Mühlhausen
Deutschland

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Plätze, Promenaden, Fußgängerzonen
Verkehrsanlagen