Konzeptstudie Waldowplatz Konzeptstudie zur Impulssetzung für die Entwicklung zu einem attraktiven, urbanen und durchgrünten Quartier

Vorzugsplanvariante zur Entwicklung des Waldowplatzes © 2019 hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

1 / 3

Beispiele für Konzeptvarianten für den Waldowplatz © 2019 hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

2 / 3

Beispiele für weitere Konzeptvarianten für den Waldowplatz © 2019 hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

3 / 3

Vorzugsplanvariante zur Entwicklung des Waldowplatzes © 2019 hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

Beispiele für Konzeptvarianten für den Waldowplatz © 2019 hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

Beispiele für weitere Konzeptvarianten für den Waldowplatz © 2019 hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

Die städtebaulichen Entwicklungsmöglichkeiten um den Waldowplatz in Oberschöneweide, Berlin Treptow-Köpenick sollen vor dem Hintergrund der wachsenden Flächenbedarfe für soziale und grüne Infrastruktur sowie der Nachverdichtung für Wohnen untersucht werden.

Durch das Land Berlin sind entsprechende Maßnahmen für den Ausbau der sozialen Infrastruktur vorgesehen (Aktivierung der Keplerschule als vierzügige Grundschule, Neuerrichtung der Turnhalle als 3-Feld Turnhalle). In diesem Zusammenhang wurden geeignete Standorte für die bisher in der Keplerschule untergebrachte Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) und eine neue Kindertagesstätte untersucht. Weiterhin wurde Aufwertung der öffentlichen Frei- und Grünräume am Waldowplatz einbezogen. Grundlage für die Planungen waren abgestimmte Nutzungsprogramme.

Aufgrund der urbanen Stadtstruktur und der unterschiedlichen Nutzungsanforderungen wurde eine Mehrfachnutzung von Gebäuden und Flächen in die konzeptionellen Überlegungen einbezogen (z.B. Kombination von Einrichtungen, Nutzung von Dachflächen, Mehrfachbelegung von Freiflächen, Integration von Regenwasserstauräumen in Freiflächen).

Durch die Studie sollen Impulse für die Entwicklung zu einem attraktiven, urbanen und durchgrünten Quartier gegeben werden.

mehr lesen +

Planungsbüro

hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB
Berlin

Weitere Planer
Stadtplaner
Stadt.Land.Fluss Büro für Städtebau und Stadtplanung

Projektzeitraum
2019 - 2019

Größe
12 ha

Auftraggeber
Auftraggeber: Stadt.Land.Fluss Büro für Städtebau und Stadtplanung
Bauherr: Bezirksamt Treptow-Köpenick

Adresse

12459 Berlin

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Regionale Entwicklungskonzepte
Parkanlagen und Grünflächen