Stadtteilpark Neugraben-Fischbek Spiel- und Sportflächen für einen neuen Park

Spielplatz © 2017 J. Genest | Hunck+Lorenz

1 / 5

Tischtennis © 2017 J. Genest | Hunck+Lorenz

2 / 5

Bolzplatz © 2017 J. Genest | Hunck+Lorenz

3 / 5

Park © 2017 J. Genest | Hunck+Lorenz

4 / 5

Parkour © 2017 hl | Hunck+Lorenz

5 / 5

Spielplatz © 2017 J. Genest | Hunck+Lorenz

Tischtennis © 2017 J. Genest | Hunck+Lorenz

Bolzplatz © 2017 J. Genest | Hunck+Lorenz

Park © 2017 J. Genest | Hunck+Lorenz

Parkour © 2017 hl | Hunck+Lorenz

Im Neubaugebiet von Hamburg-Neugraben-Fischbek entstand ein Stadtteilpark, dessen Grundstruktur bereits durch vorherige Planungen festgelegt war. Aufgabe war es, den Park um ein vielfältiges Nutzungsangebot zu ergänzen. So wurden in einem langgezogenen „Spieleband“ eine Parkour-Fläche, ein Beachvolleyballfeld, ein Ballspielfeld, ein Sandspielplatz, sowie diverse Schaukelmöglichkeiten realisiert. Die abwechslungsreichen Aktivflächen orientieren sich entlang der südlichen Hauptwegeachse und werden von strahlenförmigen Wegeachsen, vom nördlichen Hauptweg kommend, in eigene „Inseln“ gegliedert.

mehr lesen +

Planungsbüro

Hunck+Lorenz Freiraumplanung
Hamburg

Projektzeitraum
2017 - 2019

Adresse

21147 Hamburg

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Parkanlagen und Grünflächen
Spielplätze, u.a. an Kitas und Schulen
Sportanlagen