Umgestaltung Außenanlagen Kita Roquettestraße 59 in Dresden

Jahreszeitengrube und Spielbaustelle © Florian Ehrler

1 / 3

Versteckhütten in der Strauchpflanzung © Florian Ehrler

2 / 3

Blick in den Garten © Florian Ehrler

3 / 3

Jahreszeitengrube und Spielbaustelle © Florian Ehrler

Versteckhütten in der Strauchpflanzung © Florian Ehrler

Blick in den Garten © Florian Ehrler

Die Außenanlage des Kindergartens wurde im laufenden Betrieb in zwei Bauabschnitten neu gestaltet. Um die mittig angeordnete Wiese mit Rodelhügel reihen sich u.a. Sand-Matsch-Anlage, Spielschiff, Kletterwald, Strauch-Versteck-Pflanzung und Ballspielfeld aneinander. Eine Rollerstrecke erschließt die Spielbereiche. Sandsteinblöcke gliedern, grenzen ab und laden gleichzeitig zum Klettern und Balancieren ein. Im neuen Gartenhaus (Ersatzneubau) finden Fahr- und Spielgeräte der Kinder sowie Gartengeräte des Hausmeisters viel Platz. Der prägende Altbaumbestand konnte trotz notwendigen Bodenaustausches zum großen Teil erhalten werden. Staudenmischpflanzungen gestalten den Eingangsbereich zu einem Treffpunkt.

mehr lesen +

Planungsbüro

freiraumentwicklung ehrler
Dresden

Mitarbeiter
Florian Ehrler, Katrin Neuber

Projektzeitraum
2014 - 2017

Größe
2.850 m²

Auftraggeber
STESAD GmbH

Adresse
Roquettestraße 59
01157 Dresden
Deutschland