Marktplatz Zehdenick Neugestaltung von Pflanzkübeln und Trinkbrunnen als Ausstattung für den Marktplatz

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

1 / 5

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

2 / 5

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

3 / 5

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

4 / 5

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

5 / 5

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

©  hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB

Auf dem Marktplatz ergab sich dauerhaft das Problem der Befahrung des Platzes im Kurvenbereich, dem Einhalt geboten werden sollte. Außerdem bestand der Wunsch nach mehr Aufenthaltsqualität durch grüne Elemente auf dem Platz. Dabei sollte die flexible Nutzung des Platzes z. B. beim Wochenmarkt weiter möglich sein. Die Möblierung des Platzes wurde durch Pflanzelemente so gestaltet, dass das Gebäudevorfeld des Platzes betont wird. Durch die lineare Setzung der Elemente erhält der Platz eine klare Grenze. Seitlich vom Rathaus wurde ein Trinkbrunnen positioniert. Die Pflanzelemente sowie der Brunnen sind aus hellem geschliffenen Beton gestaltet, in deren oberen Drittel ein Klinkerriemchenband eingefügt wird, die an die Ziegeltradition Zehdenicks erinnern sollen. Die Ziegel tauchen in verschiedener Weise bereits immer wieder im Stadtbild auf, beispielsweise als Wegeeinfassung.

mehr lesen +

Planungsbüro

hochC Landschaftsarchitekten PartGmbB
Berlin

Projektzeitraum
2013

Größe
1000 qm

Bausumme
ca. 20.000 € brutto

Auftraggeber
Bauherr: Stadt Zehdenick

Adresse

16792 Zehdenick

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Plätze, Promenaden, Fußgängerzonen