Kita Talleweg Paderborn 3. Platz im Wettbewerb

Perspektive in den Innenhof © 2020 Marocco Fabian Reinsch

1 / 2

Lageplan Kita Talleweg © 2020 Marocco Fabian Reinsch

2 / 2

Perspektive in den Innenhof © 2020 Marocco Fabian Reinsch

Lageplan Kita Talleweg © 2020 Marocco Fabian Reinsch

Die Gestaltung der Freianlagen nimmt starken Bezug auf die Umgebung und die lokalen Besonderheiten am Standort der neuen Kita in Paderborn Marienloh. Der nahegelegene Fluss Lippe wurde von 2005-2014 renaturiert. Der ehemals geradlinige Verlauf wurde durch Umflutung, der ursprünglichen Form mit Mäandern, Flussinseln und Durchbrüchen wieder angeglichen. Diese natürliche Flusslandschaft dient als Inspiration für die Gestaltung des Außenbereichs der Kita Talleweg.

Nach dem Vorbild eines Flusses entsteht auf dem Gelände ein Spielpfad. Er schlängelt sich dynamisch über das Grundstück und schafft so spannende Räume, die zum Spielen einladen. Der farbenfrohe Pfad bildet einen großen Rundweg auf dem Gelände. Im Inneren dieses Rundwegs befinden sich Sandspielbereiche und tiefer gelegene Versickerungsbeete. Auf der Außenseite findet man eine Landschaft aus leichten Hügeln. Sie dient zum einen als Abgrenzung zu den Nachbarn und ermöglicht zum anderen den Kindern einen Blick über den Zaun, der das Grundstück begrenzt, hinein in das angrenzende Naturschutzgebiet. Auch der Pfad selber weißt eine Topographie auf, um durch das abwechselnde Auf und Ab eine interessantere Spiellandschaft entstehen zu lassen. Gleichzeitig sorgt er durch seine mäandernde Form dafür, dass die Gruppen auch separiert voneinander auf dem Gelände spielen können ohne durch sichtbare Barrieren getrennt zu sein.

mehr lesen +

Planungsbüro

LYSANN SCHMIDT landschaftsarchitektur
Wismar

Weitere Planungsbeteiligte
Lysann Schmidt (landscape architect)
fabulism (landscape architects)
Marocco Fabian Reinsch Architekt

Projektzeitraum
2020

Größe
4.700 m²

Auftraggeber
Stadt Paderborn + Gebäudemangement Paderborn

Adresse

Paderborn
Deutschland