Sandtorkai HafenCity Hamburg: Gestaltung der Sockelbauwerke

Sandtorkai HafenCity Hamburg © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

1 / 8

Polderbebauung „Am Sandtorkai“ HafenCity Hamburg. Gesamtlageplan und Südansicht. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

2 / 8

Blick vom Polder „Am Sandtorkai“ auf die neue Bebauung „Kaiserkai“. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

3 / 8

Ein Bild aus dem Realisierungswettbewerb, das die Treppenabgänge zwischen der oberen Ebene (Feuerwehrflächen zur Rettung im Hochwasserfall) und der unteren Kai-Ebene zeigt. Sitzstufen laden auch zum Verweilen ein. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

4 / 8

Der Sockel des Polders ist als Referenz an die Speicherstadt mit einem Torfbrandklinker verblendet. Die darüber liegende Edelstahlschiene nimmt die Beleuchtungselemente auf. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

5 / 8

Hamburg meine Perle. Angeln mitten in der Stadt. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

6 / 8

In die Aktion „PopArt in der HafenCity“ 2006 und 2007 ... © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

7 / 8

Asphaltkunst und Landschaftsarchitektur aus der Vogelperspektive. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

8 / 8

Sandtorkai HafenCity Hamburg © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

Polderbebauung „Am Sandtorkai“ HafenCity Hamburg. Gesamtlageplan und Südansicht. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

Blick vom Polder „Am Sandtorkai“ auf die neue Bebauung „Kaiserkai“. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

Ein Bild aus dem Realisierungswettbewerb, das die Treppenabgänge zwischen der oberen Ebene (Feuerwehrflächen zur Rettung im Hochwasserfall) und der unteren Kai-Ebene zeigt. Sitzstufen laden auch zum Verweilen ein. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

Der Sockel des Polders ist als Referenz an die Speicherstadt mit einem Torfbrandklinker verblendet. Die darüber liegende Edelstahlschiene nimmt die Beleuchtungselemente auf. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

Hamburg meine Perle. Angeln mitten in der Stadt. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

In die Aktion „PopArt in der HafenCity“ 2006 und 2007 ... © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

Asphaltkunst und Landschaftsarchitektur aus der Vogelperspektive. © BHF, Kiel Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel

Südlich der historischen Speicherstadt entstand hier bis 2005 das erste geschlossene Quartier aus fünf Wohn- und drei Bürogebäuden der HafenCity Hamburg; Die Gebäude Sandtorkai Nr. 64 (H2O), Nr. 62 (Dock4) und Nr. 60 (China Shipping) von Süden gesehen.
Im Hintergrund ist die Bebauung der Speicherstadt sowie der Turm des Kesselhauses (jetzt HafenCity Info Center) zu sehen.

mehr lesen +