Innenhof Baufeld 8, Kirchfeld Nord - Karlsruhe Auszeichnung Beispielhaftes Bauen 2005-2012

Eine Natursteinmauer fasst das leicht erhöhte Baufeld und den Freibereich der EG-Wohnungen. © 2011 Klaus Veiel SL+

1 / 3

Der Innenhof ist weitestgehend mit einer Tiefgarage unterbaut. © 2011 Klaus Veiel SL+

2 / 3

Die privaten Freibereiche sind von Ligusterhecken in Stahltrögen eingefasst. © 2011 Klaus Veiel SL+

3 / 3

Eine Natursteinmauer fasst das leicht erhöhte Baufeld und den Freibereich der EG-Wohnungen. © 2011 Klaus Veiel SL+

Der Innenhof ist weitestgehend mit einer Tiefgarage unterbaut. © 2011 Klaus Veiel SL+

Die privaten Freibereiche sind von Ligusterhecken in Stahltrögen eingefasst. © 2011 Klaus Veiel SL+

Große erhaltene Bestandsbäume bieten in dem neuen Wohngebiet unmittelbar Atmosphäre. Ein wichtiges Gestaltungsthema sind Höhenniveaus und Übergänge, da weite Bereiche des Innenhofs mit einer Tiefgarage unterbaut sind. Eine Stufenanlage mit integrierten Sitzblöcken leitet zum Wurzelbereich der Bäume über. Im Gemeinschaftsbereich befinden sich Spielplatzflächen mit Sand- und Rieselbelag, die mit Sitzelementen aus Betonwerkstein und bepflanzten Stahltrögen eingefasst sind. Ein Stahlsteg bildet die barrierefreie Verbindung zum EG-Niveau.

Die Wohnbebauung von Baufeld 8 im Karlsruher Stadtteil Kirchfeld-Nord war ein Wettbewerbserfolg (1. Preis) und wurde ach ihrer Realisiserung 2013 als beispielhaft ausgezeichnet.

mehr lesen +

Planungsbüro

stadt landschaft plus Landschaftsarchitekten GmbH
Karlsruhe

Architrav Architekten, Karlsruhe
Eberhard Fichter
Karlsruhe

Mitarbeiter
Klaus Veiel
Ulrich Singer
Isabell Landskron

Projektzeitraum
2009 - 2011

Größe
6.300 qm

Auftraggeber
KGK Konversionsgesellschaft Karlsruhe mbH

Adresse
Abraham-Lincoln-Allee 2-12
76149 Karlsruhe-Neureut
BRD

Projekt auf Karte anzeigen