Welle Am Sandtorkai HafenCity Hamburg Pop Art in der HafenCity Hamburg

Welle Am Sandtorkai HafenCity Hamburg © 2006 Jens Bendfeldt BHF Landschaftsarchitekten

1 / 2

Kuller © 2006 Jens Bendfeldt BHF Landschaftsarchitekten

2 / 2

Welle Am Sandtorkai HafenCity Hamburg © 2006 Jens Bendfeldt BHF Landschaftsarchitekten

Kuller © 2006 Jens Bendfeldt BHF Landschaftsarchitekten

Für die Polderoberfläche bei China Shipping entwickelte der Hannoveraner Künstler C. Junghanns das Outline-Motiv „Welle“.

Das ca. 17 x 20 m große Bild wurde im Rahmen einer Kunstaktion mittels 1:1 geplotteter Schablonen auf ein vorgezeichnetes Koordinatensystem auf die Fläche übertragen. Vom Künstler, Landschaftsarchitekten und Mitarbeitern einer Markierungsfirma wurden die Wellenwogen abgeklebt und als Kaltplastik aufgetragen.

Das Motiv wirkt nicht nur aus den Obergeschossen der engrenzenden Gebäude, sondern auch aus Augenhöhe ausgesprochen plakativ und bringt so ein wenig mehr Poesie auf den Gussasphalt, der als Rettungsweg der Feuerwehr im Hochwasserfall dient und deshalb nur flächig gestaltet werden darf.

Making of... unter:
http://www.neopop.de/welle/index.htm

mehr lesen +

Planungsbüro

BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten GmbH
Kiel

Projektzeitraum
2006

Größe
1.500 qm

Bausumme
€ 15.000

Auftraggeber
AUG. PRIEN Immobilien

Adresse
Am Sandtorkai 60
20457 Hamburg
Deutschland

Projekt auf Karte anzeigen