AUSBILDUNGSZENTRUM STROMNETZ HAMBURG Ein Innenhof als Aufenthaltsbereich und Kommunikationsknotenpunkt

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

1 / 7

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

2 / 7

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

3 / 7

Hochwertige Mauerblöcke begrenzen den Campus © 2019 Munder + Erzepky

4 / 7

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

5 / 7

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

6 / 7

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

7 / 7

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

Hochwertige Mauerblöcke begrenzen den Campus © 2019 Munder + Erzepky

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg © 2019 Munder + Erzepky

Der Campus des hochmodernen und nachhaltig konzipierten Ausbildungszentrums der Stromnetz Hamburg GmbH wurde als Aufenthaltsbereich und Kommunikationsknotenpunkt gestaltet. Das Herzstück bilden die polygonalen Grünflächen, die für eine Belebung des Campus sorgen. Die geschickte Kombination schlichter Elemente erzeugt einen ruhigen, repräsentativen Charakter.

Es wurden drei Pflanzinseln und eine Raseninsel von insgesamt 980 m² Größe realisiert. Zu den Sitzmöglichkeiten auf den Mauern wurden Holzauflagen in die Verläufe der Grünabgrenzung, mal freistehend, mal auf der Mauer aufsitzend, integriert. Lichtbänder, die in den Entwässerungsrinnen integriert sind, erhellen in Kombination mit 4 m hohen Lichtstelen die Hauptwege. Ein 15 m² großer Pavillon bietet zusätzliche Aufenthaltsqualität.

Durch großzügige Faltungen in den Aufkantungen der Pflanzinseln und der Topografie werden dynamische Aufenthaltsbereiche geschaffen, die im Ganzen einen ruhigen, repräsentativen Charakter erzeugen.

mehr lesen +

Planungsbüro

Munder und Erzepky Landschaftsarchitekten
Hamburg

Projektzeitraum
2017 - 2019

Bausumme
940.000 ‎€

Adresse
Bramfelder Chaussee 130
22179 Hamburg
Deutschland

Projekttyp
Freianlagen für Gewerbe und öffentl. Einrichtungen