Klinikum der Universität München - Neubau Campus Großhadern - Wettbewerb, 3. Preis mit LUDES Architekten - Ingenieure GmbH

Lageplan Ideenteil © 2020 Rebecca Wezstein I Wankner und Fischer

1 / 4

Lageplan Realisierungsteil © 2020 Rebecca Wezstein I Wankner und Fischer

2 / 4

Außenanlagen EG © 2020 Rebecca Wezstein Wankner und Fischer

3 / 4

Dachaufsicht E2 © 2020 Rebecca Wezstein I Wankner und Fischer

4 / 4

Lageplan Ideenteil © 2020 Rebecca Wezstein I Wankner und Fischer

Lageplan Realisierungsteil © 2020 Rebecca Wezstein I Wankner und Fischer

Außenanlagen EG © 2020 Rebecca Wezstein Wankner und Fischer

Dachaufsicht E2 © 2020 Rebecca Wezstein I Wankner und Fischer

Der Beitrag für den Wettbewerb 'Neubau Campus Großhadern' wurde mit dem 3. Preis ausgezeichnet. Zentrales Entwurfselement der Freianlagen ist die konsequente Nutzbarmachung des Sockelgeschosses E2 als Freianlage und zweite Erschließungsebene sowie die Heranführung des bestehenden Patientengartens an das neue Gebäude. Wie zwei eiszeitliche Schollen, die sich Richtung Norden geschoben haben, erheben sich zwei bis zu 6 m hohe Hügel im südlichen Patientengarten. Das Dach des Sockelgeschosses (E2) dient sowohl als zweite Erschließungsebene, über die man direkt in die einzelnen Organzentren gelangen kann, als auch als direkte Freianlage dieser Organzentren. Der Vorplatzbereich bietet ansprechende Außenbereiche für das dort verortete Bistro und Restaurant und gewährleistet gleichzeitig eine übersichtliche Führung der Patienten-, Besucher- und Verkehrsströme.

Mehr lesen +

Planungsbüros

Wankner & Fischer Partnerschaft mbB
Eching

Projekt auf Karte anzeigen

Auszeichungen & Preise
3. Preis