Volkspark Friedrichshain

Die erste kommunale Parkanlage Berlins © 2012 Bernd Kraft bk

1 / 12

Märchenbrunnen © 2012 Bernd Kraft bk

2 / 12

Trümmerberg © 2012 Bernd Kraft bk

3 / 12

Blick vom Trümmerberg © 2012 Bernd Kraft bk

4 / 12

Sonntagnachmittag im Volkspark © 2012 Bernd Kraft bk

5 / 12

Denkmal © 2012 Bernd Kraft bk

6 / 12

Gastronomie © 2012 Bernd Kraft bk

7 / 12

Sportplatz © 2012 Bernd Kraft bk

8 / 12

Freiluftkino © 2012 Bernd Kraft bk

9 / 12

Friedhof der Märzgefallenen © 2012 Bernd Kraft bk

10 / 12

Denkmal Friedrich II. © 2012 Bernd Kraft bk

11 / 12

Krankenhaus © 2012 Bernd Kraft bk

12 / 12

Die erste kommunale Parkanlage Berlins © 2012 Bernd Kraft bk

Märchenbrunnen © 2012 Bernd Kraft bk

Trümmerberg © 2012 Bernd Kraft bk

Blick vom Trümmerberg © 2012 Bernd Kraft bk

Sonntagnachmittag im Volkspark © 2012 Bernd Kraft bk

Denkmal © 2012 Bernd Kraft bk

Gastronomie © 2012 Bernd Kraft bk

Sportplatz © 2012 Bernd Kraft bk

Freiluftkino © 2012 Bernd Kraft bk

Friedhof der Märzgefallenen © 2012 Bernd Kraft bk

Denkmal Friedrich II. © 2012 Bernd Kraft bk

Krankenhaus © 2012 Bernd Kraft bk

Der Volkspark ist die erste kommunale Parkanlage Berlins, die im 19. Jahrhundert für die zunehmend in beengten Wohnverhältnissen lebenden Menschen zur Erholung angelegt wurde. Noch heute ist der älteste Volkspark Berlins mit seinen großen Liegewiesen, Spielplätzen, dem Freiluftkino, dem Ententeich und einer Cafeteria ein beliebter Ausflugsort für die Berliner Bevölkerung.

Von 1846 bis 1848 entstand der im Stil englischer Landschaftsgärten errichtete Park. Der Volkspark Friedrichshain geht auf einen preisgekrönten Entwurf von Gutav Mayer, einem Schüler von Peter Josef Lenné, zurück.

1848 wurde ein Friedhof für die toten Barrikadenkämpfer der Märzrevolution im Park angelegt.

Im Laufe der Jahre erfuhr die Anlage mehrere Änderungen und nach 1945 wurde sie aufgrund von starken Kriegsschäden neu gestaltet. Auch nach der umfassenden Rekonstruktion von 1995 bis 2004 sind bis heute die Hauptattraktionen des Parks der Märchenbrunnen und der nach 1945 entstandene Trümmerberg mit Aussichtsplattform.

Mehr lesen +

Informationen auf externen Webseitenn

Berlin.de Das offizielle Hauptstadtportal

Wikipedia

Projektzeitraum
1845

Größe
49 Hektar

Adresse
Am Friedrichshain, Danziger Straße, Landsberger Allee, Friedenstraße
10249 Berlin

Projekt auf Karte anzeigen