Online-Plattform ParcView

Stories

 

Intuitiver Einstieg in das Portal

Story schließen (x)

Startseite des Portals ParcView

©  Screenshot | Screenshot

Intuitiver Einstieg in das Portal

Das 360° schwenkbare, „Grün“ durchzogene Panorama der Stadt Berlin auf der Startseite des Portals kann vom geneigten Nutzer als Sinnbild für den erforderlichen, erweiterten Blickwinkel auf aktuelle Landschaftsarchitektur verstanden werden. Es soll in jedem Fall als intuitiver Einstieg in das Portal Lust auf die Auseinandersetzung mit dem gestalteten Außenraum in Berlin machen.

 

Rundgang schließen

©  Screenshot Startseite des Portals ParcView 

Online-Plattform ParcView Konzeptionell-technische Entwicklung, Koordination und Marketingmaßnahmen


Als erster Baustein der neuen online-Strategie des bdla wurde das Portal „ParcView“ für Fachleute und insbesondere auch interessierte Laien wie beispielsweise kulturinteressierte Bürger und Touristen entwickelt und gelaucht. Aufgrund dieser breitewirksamen Ausrichtung der Informationsvermittlung wird im Portal „ParcView“ die kulturelle Bedeutung von Landschaftsarchitektur als neuartiger Ansatz thematisiert. Kulturelle Themencluster bilden die Grundlage der Informationsvermittlung und schärfen das Verständnis für Landschaftsarchitektur durch das Aufzeigen thematischer Bezüge zu Kulturgütern, Kultureinrichtungen und Freiräumen in Berlin. Sie werden in Form von räumlich konkreten, real und virtuell erfahrbaren online-Ausstellungen übersetzt. „Landschaftsarchitektur als kulturelles Erbe“, „Gärten der Museen und Galerien“, „Freiräume als Orte des Erinnerns“ und „Mauerstreifenparks“ bilden den Auftakt zu diesem neuen Format. Besondere, neue entwickelte Erzählweisen wie z.B. die Story oder die Zeitblende regen zur spielerischen und individuellen Entdeckung des Ortes an. Die Einbindung von Videos unterstützt die emotionale Ansprache des Nutzers und ermöglicht es, sich ein Bild von den Intentionen und Arbeitsweisen der Landschaftsarchitekten zu machen.
Für die Erkundungstour durch die Freiräume der Berliner KulturLandschaften steht darüber hinaus die mobile Website mobil.parcview.de für Smartphones kostenfrei und ohne vorherige Installation im Internet bereit.

 


Weitere Informationen im Internet

Portal ParcView

WebApp ParcView

Planung

freiraumforum schoelkopf
Dipl.-Ing. (TU) Petra Schoelkopf

Lister Meile 21
30161 Hannover

Perspektivmedien UG
Andre Eißer, Thies Schröder

photo | media | design
Christina Raue


Projektinformationen

Projektzeitraum
2011 - 2012

Auftraggeber • Bauherr
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla
Köpenicker Strasse 48/49
10179 Berlin

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen