Grundschule 'Bernhard Hantzsch' Kurort Hartha

Rundgang schließen

© 2016  Barbara Kroll Konzept 

Grundschule 'Bernhard Hantzsch' Kurort Hartha


Im Zusammenspiel mit der Neuordnung der Architektur und den Wegebeziehungen zwischen Gebäude und Freiraum wird der auf drei Seiten von Gebäuden umgebene Teil an der Ostseite des Geländes zu einer „Neuen Mitte“ umgestaltet. An den Speiseraum im Erdgeschoss, der mit neuen Außentüren versehen wird, gliedert sich eine Terrasse zum Essen und Sitzen an, die auch für Schulveranstaltungen, z.B. zur Schuleinführung und für Aufführungen von Theatergruppe oder Chor genutzt werden kann. Diese Terrasse führt über eine Stufe auf den neuen Pausenhof.
Weitere Flächen werden als naturnaher Bereich mit Obstwiese, Schulgarten und Teich umgestaltet.

Baustart für das Gelände ist Mitte 2020.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Dipl.-Ing. Sabine Siegemund (Freie Mitarbeiterin)

Planung

Kroll, Dipl.-Ing., Barbara
Barbara Kroll

An der Wiesenmühle 1a
09627 Bobritzsch-Hilbersdorf


Projektinformationen

Projektzeitraum
2016 - 2021

Auftraggeber • Bauherr
Stadtverwaltung Tharandt

Adresse

01737 Tharandt

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen