Universität Potsdam, Standort Golm, 5. Bauabschnitt

Innenhof Haus 29 © 2011 Klinner standke

1 / 16

Fassadenbegrünung © 2011 Klinner standke

2 / 16

Treppenanlage Mensabereich © Standke

3 / 16

Mensabereich © Standke

4 / 16

Treppenanlage Haus 2 © Standke

5 / 16

Eingangsbereich © 2012 Fischer-Distaso standke

6 / 16

Barrierefreie Erschließung © Standke

7 / 16

Treppenanlage © 2011 Klinner standke

8 / 16

Fitness-Parcours © Standke

9 / 16

Beach-Volleyballfeld © Standke

10 / 16

Begrünter Innenhof © 2012 Fischer-Distaso standke

11 / 16

Innenhof Haus 25 © Standke

12 / 16

Begrünter Innenhof © 2012 Fischer-Distaso standke

13 / 16

Regenwasserversickerung © Standke

14 / 16

Regenwasserversickerung © 2012 Klinner standke

15 / 16

Löschwasserteich © 2012 Klinner standke

16 / 16

Innenhof Haus 29 © 2011 Klinner standke

Fassadenbegrünung © 2011 Klinner standke

Treppenanlage Mensabereich © Standke

Mensabereich © Standke

Treppenanlage Haus 2 © Standke

Eingangsbereich © 2012 Fischer-Distaso standke

Barrierefreie Erschließung © Standke

Treppenanlage © 2011 Klinner standke

Fitness-Parcours © Standke

Beach-Volleyballfeld © Standke

Begrünter Innenhof © 2012 Fischer-Distaso standke

Innenhof Haus 25 © Standke

Begrünter Innenhof © 2012 Fischer-Distaso standke

Regenwasserversickerung © Standke

Regenwasserversickerung © 2012 Klinner standke

Löschwasserteich © 2012 Klinner standke

Im 5. Bauabschnitt wurden die Freianlagen einschließlich aller Straßen, Wege und Stellplätze neu erstellt. Im Umfeld des denkmalgeschützten ehemaligen Kulturhauses des Ministeriums für Staatssicherheit, ID-Nummer 09156792 der Denkmalliste des Landes Brandenburg, erfolgte die Außenanlagengestaltung in Abstimmung mit der Unteren Denkmalschutzbehörde. Die unterschiedlich gestalteten Bereiche bieten ein breites Spektrum für Kommunikation und Rückzug im lebendigen Unibetrieb: Ein Beach-Volleyballfeld, Tischtennisplatten und ein Fitness-Parcours bieten Gelegenheit für sportliche Aktivitäten der Mitarbeiter und Studenten. Die Versickerungsanlagen für die dezentrale Regenwasserbewirtschaftung wurden in die Gestaltung integriert und werden von den Studenten als Freiflächen, in Form von Liegewiesen oder mit Bänken ausgestattet, vielfältig genutzt. Im zentralen Bereich auf dem Unicampus befindet sich eine Teichanlage mit Schilfpflanzungen, die der Löschwasserversorgung der Liegenschaft dient u. mit Regenwasser gespeist wird. Großzügige Grünflächen, gebäudebezogene Freianlagen, ruhige Innenhöfe und ein Außenlehrbereich können in die Lern- und Lehrtätigkeiten, sowie in den Arbeitsablauf der Mitarbeiter integriert werden oder in der Freizeit genutzt werden und fördern die Identifikation mit dem Standort der Universität.

mehr lesen +

Planungsbüro

Standke Landschaftsarchitekten Gmbh
Mittenwalde

Projektzeitraum
2009 - 2016

Größe
40.000 m²

Bausumme
ca. 2.690.000 €

Adresse
Heinrich-Mann-Allee 103
14469 Potsdam
Deutschland

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Parkanlagen und Grünflächen
Freianlagen für Gewerbe und öffentl. Einrichtungen
Plätze, Promenaden, Fußgängerzonen
Verkehrsanlagen
Spielplätze, u.a. an Kitas und Schulen
Sportanlagen
Hausgärten
Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünungen